Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Eingeklemmt: Zwei Autos kollidieren auf der B 75
Lokales Stormarn Eingeklemmt: Zwei Autos kollidieren auf der B 75
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 27.11.2016
Der Chevrolet stieß mit einem BMW zusammen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist zurzeit noch offen. Quelle: Christoph Leimig
Anzeige
Neritz

Der UnNfall passierte gegen 19.25 Uhr auf der Bundesstraße 75 bei Neritz im Kreis Stormarn. Involviert waren ein BMW mit Stormarner Kennzeichen und ein Hamburger Chevrolet Matiz. Ein Insasse wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden - die Aktion dauerte knapp 30 Minuten. Anschließend kümmerten sich der Rettungsdienst und ein Notarzt um die Verletzten.

Die Feuerwehr streute den ausgelaufenen Kraftstoff ab und leuchtete die Unfallstelle aus. Erst nach ungefähr einer Stunde konnte die B 75 wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen des Infektionsverdachts wurden zunächst vier Bewohner ins Krankenhaus gebracht. 20 weitere kamen auf eine Isolierstation. Das Virus ist besonders langlebig und Hygiene ist der beste Schutz.

28.11.2016

Einige wetterfühlige Zeitgenossen sehen derzeit einen strengen Winter voraus. Von daher hatte der Lkw-Fahrer vielleicht sogar einen sechsten Sinn, als er von Laupheim ...

26.11.2016

Heimatverein stellt den neuen Bildkalender für 2017 vor.

26.11.2016
Anzeige