Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Erdölbohrung: Firma zieht Antrag zurück
Lokales Stormarn Erdölbohrung: Firma zieht Antrag zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 18.11.2016
Anzeige
Bad Oldesloe

. Aufatmen in Neritz, Travenbrück und anderen Stormarner Gemeinden an der westlichen Grenze zum Kreis Segeberg: Die Firma Central Anglia hat ihre Anträge für mehrere Erlaubnisfelder in Schleswig-Holstein zurückgezogen, darunter auch für das Gebiet Leezen, das weit in den Kreis Stormarn hineinreichte. Dies teilte das Unternehmen dem Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie mit. Damit liegen keine Anträge von Central Anglia auf Erlaubnisse oder Bewilligungen für die Suche nach Erdöl und Erdgas mehr vor.

Schon vor gut einem Jahr hatte das kanadische Unternehmen PRD Energy, das im Süden Stormarns nach Erdöl suchen wollte, seine Pläne aufgegeben. Gründe für die Rückzüge sind niedrige Rohölpreise, lange Genehmigungsfristen und ein hoher Förderzins. mc

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bad Oldesloe. „Jeden Morgen wurde Petterson geweckt, weil Findus auf ihm herumhüpfte oder ihm die Nase eindrückte oder mit seinem großen Zeh kämpfte“.

18.11.2016

Am kommenden Freitag wird der bärtige Mann wieder in Bad Oldesloe von den Kindern geweckt.

18.11.2016

Am 4. Dezember, dem zweiten Adventssonntag, um 15 Uhr ist es wieder soweit: Der Oldesloer Vicelinchor tritt auf und wird erneut begleitet von diversen Solisten und Musikern der Musikhochschule Lübeck. Gesungen wird das Weihnachtsoratorium von Saint-Saens Opus 12.

18.11.2016
Anzeige