Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Erfolgreiche Übung des ASB

Bad Oldesloe Erfolgreiche Übung des ASB

Bei Aspen in Bad Oldesloe haben die Helfer das Retten von Verletzten geprobt.

Voriger Artikel
Tierschützer sorgen sich um den Karpfen
Nächster Artikel
Feuerwehren sind für den Ernstfall gerüstet

Die SEG-Einheiten des ASB übten mit einem Großaufgebot auf dem Gelände der Firma Aspen in Bad Oldesloe.

Quelle: jeb

Bad Oldesloe. Die Einheiten der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Stormarn haben am Donnerstagabend den Ernstfall durchgespielt. Dafür stellte das Pharma-UnternehmenAspen sein Firmengelände in der Oldesloer Industriestraße an diesem Abend zur Verfügung.

Jonas Achterberg, Mitarbeiter bei Aspen und seit 2007 aktiv beim ASB, hatte sich an seinen Arbeitgeber gewandt und um Unterstützung bei einer geplanten Rettungsübung gebeten: „Leider fehlt uns oft der passende Übungsort, daher freue ich mich sehr, dass mein Arbeitgeber sich bereit erklärt hat, uns hier auf dem Firmengelände üben zu lassen.“

Dafür wurden Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Heilshoop mit verschiedenen Verletzungen geschminkt und in den Räumen von Aspen an verschiedenen Stellen platziert. Aufgabe der ASB-Sanitäter war es nun, die Verletzten zu finden, zu versorgen und abzutransportieren, oder zumindest zwischenzulagern, bis ein Transport möglich ist. Vor der Tür waren zahlreiche Rettungswagen aufgefahren, Blaulichter zuckten durch den dunklen Abendhimmel. Mitarbeiter des ASB schoben Tragen in das Gebäude und trugen Materialien für eine Verletztensammelstelle in großen Kisten hinterher.

Nach zwei Stunden zogen die Verantwortlichen und Teilnehmer eine positive Bilanz: Alles hatte gut funktioniert, alle Aufgaben wurden gut abgearbeitet. Beobachter war neben Andrea Bretschneider und Dirk Rasenack von der Werksleitung auch der neue ASB-Geschäftsführer Harald Krüchten.

jeb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Befürchten Sie einen Krieg zwischen den USA und Nordkorea?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.