Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Erlesenes Kunsthandwerk
Lokales Stormarn Erlesenes Kunsthandwerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 13.10.2016
Klaus Backhaus bietet Eisenfiguren für die Dachrinne an. Quelle: hfr
Anzeige
Glinde

Mit Beginn der kalten Jahreszeit öffnet der Kunsthandwerkermarkt „Glinde kreativ“ im 24. Jahr seine Tore im Rathaus und Marcellin-Verbe-Haus am Glinder Markt. Am Wochenende, 29. und 30. Oktober, finden die Besucher außergewöhnliches und erlesenes Kunsthandwerk, das sich dafür eignet, den Kauf der Weihnachtsgeschenke ein wenig vorzuziehen.

Jeweils zwischen 10 und 18 Uhr kann gestöbert, an- und ausprobiert werden, zudem sorgt ein Catering im Haus für die kulinarischen Bedürfnisse beim Messebummel.

Die Bandbreite der präsentierten Kunstrichtungen ist wie immer groß und deckt fast die gesamte Palette kunstgewerblichen Schaffens ab. So sind alle Spielarten der Keramik- und Tonbearbeitung zu bestaunen, ebenso Holz- und Schmiedearbeiten, Lederwaren und Glasbläserei. Im Textilbereich gibt es ebenfalls eine große Auswahl: von Seidenschals und Filzhüten über Alpaca-Moden bis zur Kinderbekleidung ist für jeden Besucher etwas dabei. Schmuck und Malerei sind natürlich auch prominent vertreten und punkten mit Qualität und Vielseitigkeit. Außerdem zeigen einige Kunsthandwerker auch am Stand ihr Können und lassen den Besucher so am Entstehungsprozess ihrer Objekte teilhaben.

Für Abwechslung ist gesorgt: Zwar waren viele Aussteller das eine oder andere Mal auf der „Glinde kreativ“, doch gibt es auch in diesem Jahr wieder Neulinge, deren Angebote auch für den langjährigen Messebesucher nichts Altbekanntes liefern. Ein Musik- und Kulturprogramm im Festsaal des Marcellin-Verbe-Hauses mit Auftritten der Musikschule Glinde sorgt für Unterhaltung.

Der Eintritt beträgt 2,50 Euro, Kinder bis zu 14 Jahren haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein betörender Duft dringt aus der kleinen Küche der Hamberger Grundschule. „Hm, das riecht aber köstlich hier“, entfleucht es jedem, der die „Backstube für einen Tag“ betritt.

13.10.2016

Zwei Teams starteten beim Lübeck-Marathon im Staffelwettbewerb.

13.10.2016

Fluchtwege wurden überprüft – Erzieher und Eltern sehen kein Gefahrenpotential.

13.10.2016
Anzeige