Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Erneut Drogenhandel in Oldesloer Asylbewerberheim
Lokales Stormarn Erneut Drogenhandel in Oldesloer Asylbewerberheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 08.01.2013

Bei der Durchsuchung seines Zimmers am Montag seien mehrere hundert Gramm Marihuana, Verpackungsmaterial, eine Schreckschusswaffe mit Munition sowie ein Elektroschockgerät gefunden worden, sagte eine Polizeisprecherin heute. Wegen Fluchtgefahr sitzt der 28-Jährige in Untersuchungshaft.

Bereits Anfang September war in dem gleichen Wohnheim ein 34-jähriger Mann festgenommen worden, der mit Marihuana gehandelt haben soll. Zu seinen Kunden gehörten nach Angaben der Polizei auch Kinder. Die Ermittler prüfen jetzt, ob es zwischen einigen Taten einen Zusammenhang gibt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Todendorf – Das Ortsschild von Todendorf ist verschwunden. Unbekannte haben das Schild fachgerecht aus dem Rahmen abgebaut und mitgenommen.

08.01.2013

Barsbüttel - Der japanische Pharmakonzern Takeda schließt sein Institut für Pharmakologie und Präklinische Arzneimittelsicherheit in Barsbüttel im Kreis Stormarn.

08.01.2013

Hamburg - Zuerst fand ein Spaziergänger einen einzelnen Arm im Naturschutzgebiet Höltigbaum, dann entdeckten Polizeibeamte in der Nacht zum Montag weitere Teile einer zerstückelten Männerleiche. Der grausige Fund stellt die Mordkommission vor ungelöste Fragen.

08.01.2013
Anzeige