Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Erste Schwimmstunde
Lokales Stormarn Erste Schwimmstunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 29.09.2017

Eine Premiere für die Neuen: Die Fünftklässler der Theodor-MommsenSchule bekamen gestern erstmals Schwimmunterricht im Oldesloer Travebad. Mit Verzögerung zwar, da die Schwimmhalle während der vergangenen drei Wochen geschlossen war, das Vergnügen war den Jungen und Mädchen aber anzusehen.

„Die Mängel sind soweit beseitigt“, sagte Alfred Fischer, während er prüfend den Blick durchs Foyer des Travebads streifen ließ. Da habe vorher ein Kabel offen gelegen, das sei nun sicher in einer Mulde verstaut. Dem Kontrollkomitee, das gestern die wiedereröffnete Schwimmhalle noch einmal in Augenschein nahm, gehörte er indes nicht an. Der Rentner war mit seinem Nachbarn Klaus-Rainer Martin aus Klein Wesenberg zur Wassergymnastik gekommen – angeleitet von der neuen Bad-Mitarbeiterin Rebecca Klein.

„Wir haben sofort Gegenmaßnahmen ergriffen, als eine Erhöhung der Legionellen festgestellt wurde. Automatische Spülarmaturen wurden eingesetzt und die Brausen thermisch desinfiziert“, sagte Olaf Poetzing, Geschäftsführer der Vereinigten Stadtwerke. Die Belastung sei mit 200 KBE (kolonienbildende Einheit) pro 100 Milliliter ohnehin minimal gewesen. Letztlich seien nur zwei von insgesamt 22 Duschen betroffen gewesen.

Die vorübergehende Schließung, die mit einer technischen Panne an der Wasseraufbereitungsanlage begann, hat auch personelle Konsequenzen nach sich gezogen. An die Stelle der bisherigen Badleiterin ist Dennis Westphal getreten, der schon zuvor im Möllner Schwimmbad tätig war. Er versieht die Aufgabe aber nur vorübergehend. Ab dem 1. November wird Daryl Bebenroth aus Soltau die Leitung des Travebades ganz offiziell übernehmen.Dorothea von Dahlen

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gute Zahlen bei der Entwicklung der Arbeitslosigkeit bescheren Stormarn den besten September seit 20 Jahren. Die Arbeitslosenquote liegt mit 3,4 Prozent unter der des Vormonats. Die Zahlen zeigen, dass die Betriebe im Kreis erheblichen Personalbedarf haben und weiter einstellen.

29.09.2017

Eine bemerkenswerte Entwicklung: Vor vier Jahren verlor die Grundschule Hamberge ihre Eigenständigkeit. Die Gemeinde suchte mit Erfolg nach Lösungen. Inzwischen platzt die kleine Schule aus allen Nähten. Freitag feierte sie die Grundsteinlegung für einen Anbau.

29.09.2017

Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 nimmt die Stadtschule an dem EU-Programm „Obst, Gemüse und Milch“ teil und bekommt im Rahmen dieses Projektes zweimal pro Woche eben dieses vom Gut Wulksfelde geliefert.

28.09.2017
Anzeige