Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Fahrer rauscht mit 2,26 Promille in Garten
Lokales Stormarn Fahrer rauscht mit 2,26 Promille in Garten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 10.04.2017
Anzeige
Trittau

Der 30-jährige Fahrer des Golfes gab den Beamten gegenüber an, in der dortigen Linkskurve das Gas- und Bremspedal verwechselt zu haben. Aus diesem Grund sei er nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Hierbei fuhr er dann einen Zaunpfahl mit Element um, verschob einen großen Stein und kam an der o. g. Stelle zum Stehen.

Verletzt wurde er dabei nicht.

Der Golf wurde durch den Unfall erheblich beschädigt.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.

Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme stellten die Beamten bei dem Unfallfahrer erheblichen Atemalkoholgeruch fest. Eine Überprüfung ergab einen Wert von 2,26 Promille. Daraufhin ordneten sie die Entnahme einer Blutprobe an und stellen den Führerschein sicher.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hübscher Tigerkater sucht Zuhause mit Freigang. "Bino" ist kastriert und mit einem Chip markiert. Wer ihn kennenlernen möchte, wird gebeten, sich zuvor unter 04531/87888 im Tierheim anzumelden.

09.04.2017

Den Wahlomat hatten schon einige von ihnen befragt. Um das Ergebnis in der Realität zu überprüfen, saßen am Sonnabend acht LN-Leser Aug’ in Aug’ mit den Direktkandidaten der im Kieler Landtag vertretenen Parteien, um sie beim Speed-Dating richtig ins Verhör zu nehmen.

08.04.2017

Ahrensburg bietet Platz für Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr im Kindergarten.

08.04.2017
Anzeige