Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Fahrzeug krachte auf K79 in den Graben - Rettungshubschrauber im Einsatz
Lokales Stormarn Fahrzeug krachte auf K79 in den Graben - Rettungshubschrauber im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 30.05.2012
...in ein Krankenhaus nach Hamburg geflogen werden. Quelle: Arne Mundt
Barkhorst

Am Dienstagnachmittag wurden bei einem Verkehrsunfall zwischen Barkhorst und Rolfshagen drei Menschen verletzt. Eine Frau musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Hamburg geflogen werden. Gegen 16 Uhr waren die drei Insassen auf der K79 in Richtung Rolfshagen unterwegs. In einer Kurve kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und krachte in einen Graben.

Eine Person konnte sich nicht selbstständig befreien und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden. Der Rettungsdienst versorgte die Unfallopfer.

Arne Mundt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den Klein Wesenberger Tannen war am Pfingstwochenende wieder Schützenfest. Und wie gut man in Klein Wesenberg feiern kann, bewiesen die Schützen auch in diesem Jahr wieder mehr als eindrucksvoll.

29.05.2012

Die Polizei nahm am Montag einen Jugendlichen vorläufig fest, der ein Autoradio sowie eine Damenlederjacke aus einem PKW gestohlen hatte. Erst wehrte sich der 15-Jährige, dann war er geständig.

29.05.2012

– Ein orientierungsloser Hirsch hat gestern Abend auf der Autobahn 1 zwischen der Raststätte Buddikate und dem Kreuz Bargteheide eine halbstündige Vollsperrung verursacht.

24.05.2012