Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Familienzentrum ist jetzt online

Bargteheide Familienzentrum ist jetzt online

In einem neuen Internetportal werden alle Angebote aus Bargteheide und dem Umland gebündelt. Das Familienzentrum der evangelisch-lutherischen Kirche will Bildung, Erziehung und Beratung anbieten. Ab 1. Oktober sind alle Angebote auf im Internet unter www.familienzentrum-bargteheide zu finden.

Voriger Artikel
B 404 nach Verkehrsunfall gesperrt
Nächster Artikel
Arthrosetag im Reinbeker Krankenhaus

Pastor Andreas Feldten (v. l.) stellte gemeinsam mit Maren Leonhardt, Cordula Fuß, Rita Bogateck, Heidi Boock und Jens Kähler die neue Website des Familienzentrums Bargteheide vor.

Quelle: B. Albrod

Bargteheide. Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde in Bargteheide hat 2015 den Zuschlag dafür bekommen, ihre drei Kindertagesstätten „Am Mühlentor“, „Eckhorst“ und „Lindenstraße“ zu einem Familienzentrum für den Sozialraum Bargteheide und Amt Bargteheide-Land zu entwickeln. Dahinter steht ein Programm des Landes Schleswig-Holstein, das auf diese Weise flächendeckend leicht zugängliche zentrale Anlaufpunkte für alle Fragen rund um die Familie schaffen möchte. Ziel ist die Zusammenführung von Bildung, Erziehung und Betreuung als Aufgabe der Kindertageseinrichtungen mit Angeboten der Beratung und Hilfe für Familien. „Gefördert werden die Familienzentren mit 25 000 Euro im Jahr“, erläutert Pastor Andreas Feldten, zuständig für den Kita-Bereich.

Alle können dabei sein

Sämtliche Vereine , Träger und Einrichtungen, die auf der Website vertreten sein möchten, können sich für weitere Hinweise, Angebote und Termine für den Veranstaltungskalender beim Familienzentrum melden. Zu erreichen ist die Einrichtung per E-Mail an familienzentrum@kirche-bargteheide.de oder telefonisch unter der Nummer 045 32/5025 15.

Für das Familienzentrum ist in Bargteheide in der Lindenstraße das Gebäude „Wolke 3“ entstanden, in dem auch einige Beratungszentren ihr Büro haben. Dass es für Familien eine große Zahl an speziellen Angeboten gibt, bringt ab 1. Oktober die Website www.familienzentrum-bargteheide.de auf den Punkt. Ab sofort stellt das Familienzentrum eine Vielzahl von Adressen, Tipps, Terminen, Links und Anlaufstellen für Eltern und Kinder online, um die familientypischen Angebote in der Region zu vernetzen und leichter zugänglich zu machen. „Bargteheide und Bargteheide-Land haben viele gute Angebote für Familien“, erläutert Rita Bogateck, Leiterin des Familienzentrums, „es kommt darauf an, dass Eltern sie kennen.“

Deshalb sind sie jetzt auf einer Website gesammelt und geordnet worden. Nach Farben sind unterschiedliche Bereiche wie Betreuung, Schulen, Beratung, Soziales und Freizeit, Adressen sowie Termine kenntlich gemacht, die auf einen Klick den Zugang zu verschiedenen Anlaufstellen eröffnen. Dabei wurde darauf geachtet, die Seite Smartphone-geeignet anzulegen. Ziel ist es, dass alle Einrichtungen sich vernetzen und von sich aus Termine und Angebote an das Familienzentrum schicken. So ergibt sich online eine Adressen- und Hinweissammlung für alles, was das Thema Familie betrifft.

Wer hätte beispielsweise sonst gewusst, dass am 4. Oktober die „Medizinische Kinderakademie“ auf dem Plan steht, bei der Kinder von acht bis zwölf Jahren das Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in Rahlstedt kennen lernen, Praktika absolvieren und kindgerechte Vorlesungen zu medizinischen Themen hören können? Ein anderes Feld leitet weiter zu den Angeboten des Deutschen Kinderschutzbundes, wichtige Adressen vom nächsten Kinderarzt bis zur Flüchtlingshilfe finden sich ebenso auf der Seite wie Sucht- und Drogenberatung oder die Profile der Schulen im Einzugsgebiet. Dazu bietet eine Seite unter dem Stichwort Termine alles an, was rundum Interessantes stattfindet; hier haben Träger von Vereinen und Verbänden die Möglichkeit, ihre eigenen Angebote einzustellen.

Um auf das neue Online-Portal hinzuweisen, werden an die Kinder und Eltern aller Bargteheider Kitas Tragetaschen aus nachhaltigem Material verteilt, die das Logo des Familienzentrums sowie den Hinweis auf die neue Website aufgedruckt haben. Die Vernetzung ist damit eingetütet. „Der Kirchengemeinderat will mit dem Familienzentrum die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern stärken“, betont Pastor Jan Roßmanek.

 Bettina Albrod

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.