Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Feuer auf Hoisdorfer Feld – Kriminalpolizei ermittelt
Lokales Stormarn Feuer auf Hoisdorfer Feld – Kriminalpolizei ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:14 08.01.2013
Quelle: Christoph Cleimig

Die Feuerwehr musste das Löschwasser aufwändig heranschaffen, konnte das Feuer aber nach eineinhalb Stunden löschen. Die Kriminalpolizei in Ahrensburg ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung und bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges bemerkt haben, um Hinweise. Ihre Telefonnummer: 041 02/ 80 90.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 28-jähriger Motorradfahrer krachte heute Mittag auf der Bundesstraße 75 nahezu ungebremst in einen Ford Transit. Der 28-jährige Sülfelder erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

08.01.2013

Bei einem Frontalzusammenstoß zogen sich gestern Nachmittag zwei Autofahrer leichte Verletzungen zu. Der Wagen eines 72-Jährigen war zuvor in die Gegenfahrbahn geraten.

08.01.2013

Ein alkoholisierter Motorradfahrer verursachte gestern Abend auf der Landesstraße 225, zwischen Jersbek (Ortsteil Timmerhorn) und Bargteheide, einen Unfall.

08.01.2013
Anzeige