Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Feuer bei Aldi in Bargteheide
Lokales Stormarn Feuer bei Aldi in Bargteheide
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 14.08.2012
In einem Kühlraum, in dem Kühlakkus heruntergekühlt werden, um dann in Transportboxen zum Einsatz zu kommen, brannten offenbar einige Kabel. Quelle: JEB
Bargteheide

In einem Raum, in dem Kühlakkus heruntergekühlt werden, um dann in Transportboxen zum Einsatz zu kommen, brannten offenbar einige Kabel. Die Bargteheider Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen an. Über die Drehleiter wurde das Dach von außen auf Schäden überprüft, während ein Trupp unter Atemschutz in den zuvor geräumten Bereich vorrückte.

Bereits nach kurzer Zeit gab Einsatzleiter Sven-Arne Werner Entwarnung. Der Schwelbrand war gelöscht, bevor er sich weiter im Gebäude ausbreiten konnte. Nach etwa einer Stunde rückten Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst wieder ab.

jeb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schönberg/Dwerkaten – Ein 50 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagabend ums Leben gekommen.

13.08.2012

Am Sonnabendmittag wurde ein 61-jähriger Treckerfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der L92 bei Braak schwer verletzt.

11.08.2012

In der Regionalleitstelle „Südwind“ der Polizei ist am Morgen der Funkverkehr ausgefallen. Betroffen war der Kanal für Stormarn. Notruf, Telefon und Computer hätten allerdings funktioniert, sagte die Polizei.

09.08.2012