Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Feuer in denkmalgeschütztem Gut Höltenklinken

Rümpel-Höltenklinken Feuer in denkmalgeschütztem Gut Höltenklinken

Der Dachstuhl des denkmalgeschützen Herrenhaus ist am Mittwoch in den frühen Morgenstunden abgebrannt. Rund 100 Einsatzkräfte waren vor Ort. Zwei Polizeibeamte durchsuchten das Haus nach zu rettenden Personen und verletzten sich dabei leicht.

Der Dachstuhl des Gebäudes brannte lichterloh.

Quelle: Jens Burmester

Rümpel-Höltenklinken. Der Dachstuhl des denkmalgeschützten Herrenhauses brannte. Als die Einsatzkräfte gegen 6 Uhr eintrafen, stand der Dachstuhl komplett in Flammen. 20 Meter hoch loderten die Flammen in den Himmel, sagen Augenzeugen. Über 100 Einsatzkräfte kämpften gegen das Feuer.

Mehr Eindrücke vom Brandort sehen Sie in dieser Bildergalerie.

Zur Bildergalerie

Da vor Ort nicht klar war, ob sich noch Personen in dem brennenden Haus befanden, entschlossen sie die beiden als erste eingetroffenen Polizeibeamten, das Gebäude zu betreten. Es stellte sich jedoch heraus, dass alle fünf Bewohner - zwei Männer (einer davon 37 Jahre) und drei Frauen (50, 75 und 95 Jahre) das Haus selbständig oder mit Hilfe verlassen konnten.

Bei der Rettungsaktion wurden beide Polizeibeamte (weiblich, 27 Jahre und männlich, 22 Jahre) leicht verletzt. Ebenfalls leicht verletzt wurden der 37 Jährige Mann, und die beiden älteren Frauen. Die 95-jährige Frau kam vorsorglich in ein Krankenhaus.

Das Gebäude wird von dem Gutsbesitzer, seiner Mutter und Großmutter bewohnt, auch einige Mitarbeiter sind dort untergebracht. Das historische Gut Höltenklinken steht unter Denkmalschutz. Der Schaden ist demnach immens. Bei dem Brand ist der komplette Dachstuhl Opfer des Feuers geworden. Die eingesetzten Feuerwehren aus Rümpel, Pölitz, Bad Oldesloe und Fischbek konnten ein Übergreifen auf die beiden darunter befindlichen Stockwerke verhindern. Diese sind jedoch durch das Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen worden. Das Gutshaus ist derzeit nicht bewohnbar. Die Nachlöscharbeiten werden sich vermutlich bis in den frühen Nachmittag hineinziehen.

Zur genauen Ursache des Feuers kann die Kriminalpolizei noch keine genauen Angaben machen. Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung liegen nicht vor. Die Brandermittlungen dauern an. Die Schadenshöhe beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere hunderttausend Euro.

Erst im August war LN-Reporterin Britta Matzen auf dem Gut zu Besuch und hat über die Pläne des Eigentümers berichten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.