Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Figurentheater an besonderen Orten

Bad Oldesloe Figurentheater an besonderen Orten

Das Stormarner Figurentheater-Festival startet am 18. Februar in die fünfte Spielzeit: Sechs besondere Stücke sind in elf Vorstellungen an sieben Orten zu sehen. Spielorte sind neben dem Schloss Reinbek, wo fast alle Inszenierungen zu sehen sein werden, besondere Orte im ganzen Kreisgebiet, wie das Schloss Ahrensburg, das Stormarnsche Dorfmuseum Hoisdorf, Tangstedt, Bad Oldesloe und Reinfeld.

Bad Oldesloe. Eröffnet wird Spielzeit am kommenden Sonntag, 18. Februar, um 17 Uhr von Stormarns Kreispräsident Hans-Werner Harmuth im Schloss Reinbek. Um 19 Uhr dann zeigt das Figurentheater Seiler aus Hannover im Kulturzentum des Schlosses ein Stück für Erwachsene: „Shakespeare in Eile“. Vorab eröffnet Gerhard Seiler um 17 Uhr die Ausstellung „Vom Kasperspiel zum Figurentheater – Theater Seiler Hannover von 1945 bis heute.“

 

LN-Bild

Einblicke in die Figurenwelt des Figurentheaters Seiler gibt eine begleitende Ausstellung im Schloss Reinbek.

Quelle: Foto: Hfr

Erneut sind die Stücke in diesem Jahr von hochrangigen, deutschlandweit bekannten und renommierten Theaterensembles. „Die Auswahl der Stücke erfolgt nach Qualitätskriterien, aber auch danach, was inhaltlich gut an die vorgesehenen Orte passt“, sagt Kreiskulturreferentin Tanja Lütje. So holten die Veranstalterinnen Lütje und Elke Güldenstein, Leiterin des Kulturzentrums Schloss Reinbek, beispielsweise zwei schwedische Kinderbuchstücke ins Festival, die hervorragend zur aktuellen Ausstellung „Frech, wild & wunderbar – Schwedische Kinderbuchwelten“ passen. Mit „Petterssons Feuerwerk für den Fuchs“" (22. Februar, 10 Uhr, Schloss Reinbek; 16 Uhr, KuB Bad Oldesloe) des Marotte-Figurentheaters Karlsruhe und mit „Michel in der Suppenschüssel“ (4. März, 16 Uhr, Schloss Reinbek; 5.

März, 10 Uhr, Stormarnsches Dorfmuseum Hoisdorf) der Artisanen Berlin gibt es zwei Klassiker in hochwertiger künstlerischer Darbietung. „Auch für Erwachsene ohne Begleitung von Kindern sind die großartigen Inszenierungen unbedingt empfehlenswert“, sagt Güldenstein.

Weitere Stücke sind „Buh!“ der Compagnie Les Voisins (28. Februar, 11 Uhr, BeGe Neuschönningstedt; 1. März, 11 Uhr, Tangstedt), „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ vom Weiten Theater Berlin (20. Februar, 16 Uhr, Schloss Reinbek; 21. Februar, 10 Uhr, Kita Lütte Lüd Reinfeld) und das Stück „Vom Igel, der keiner mehr sein sollte“ des Theaters Handgemenge aus Ballwitz (24. Februar, 16 Uhr, Schloss Reinbek; 25. Februar, 16, Uhr Schloss Ahrensburg).

Ausstellung mit historischem Blick

Die begleitende Ausstellung im Schloss Reinbek „Vom Kasperspiel zum Figurentheater – Theater Seiler Hannover 1945 bis heute“ geht in diesem Jahr auf die Geschichte des Figurentheaters nach 1945 ein. Sie bildet somit eine Fortführung des Themas aus dem vergangenen Kreisjubiläumsjahr und befasst sich mit der Tradition und Geschichte einer Figurenspieler-Familie, aktuell mit der Familiengeschichte Seiler. 400 Figuren, Bühnenbilder und Dokumente lassen die Besucher eintauchen in zahlreiche Puppenspielwelten. Die Ausstellung ist bis 15. April im Schloss mittwochs bis sonntags von 10 bis 17 Uhr zu sehen.

Für die künstlerisch-kreative Auseinandersetzung mit dem kulturellen Format Figurentheater finden wieder die beliebten Kreativ-Workshops mit Künstler Tom Stellmacher statt. Unter dem Motto „Ich bau mir mein Theater“ lädt er Familien und Kinder für Sonntag, 25. März von 16 Uhr an sowie Schulen oder Kitas für Montag, 26. März, von 10 Uhr an zum kreativen Basteln und Gestalten ins Schloss Reinbek ein. Die Teilnahme kostet drei Euro. Anmeldungen unter Telefon 040/72 75 08 00.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Der Bund erwägt, einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr einzuführen. Eine gute Idee?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.