Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Finanzbeamter stahl 60 000 Euro vom Sparclub - sieben Monate auf Bewährung
Lokales Stormarn Finanzbeamter stahl 60 000 Euro vom Sparclub - sieben Monate auf Bewährung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 06.11.2013
Ahrensburg/Bad Oldesloe

Der Mann aus einem Dorf in Nordstormarn hatte Mitte November 2012 bei der Polizei angegeben, er sei von einem Unbekannten mit einem Elektroschocker mitten in Bad Oldesloe überfallen worden. Der Täter habe ihm die gerade zur Auszahlung an den Sparclub des Finanzamtes abgehobenen knapp 60 000  Euro geraubt. Wie die Kripo aber herausfand, war das eine Lüge. Die Polizei fand das Bargeld unter der Rückbank seines Autos. Auch hatte er keine typischen Verletzungen, die auf einen Elektroschocker hindeuteten.

 Nachdem der Beamte  zuvor bereits 10 000 Euro von den wöchentlichen Einzahlungen der Kollegen für eigene Zwecke abgezweigt hatte und nicht wusste, wie er das Geld zurückzahlen sollte, fingierte er den Überfall. Jetzt droht ihm die Entlassung aus dem öffentlichen Dienst.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!