Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Flashmob überraschte Schüler
Lokales Stormarn Flashmob überraschte Schüler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:32 22.12.2017
Schüler fanden sich zu seinem Flashmob zusammen. Quelle: Foto: Hfr
Trittau

Um Punkt 10.20 Uhr stiegen Michael Fischer und Michael Müller auf Tische in der Pausenhalle und Blockflötentöne erklangen. Es war eine sehr bekannte Melodie, nämlich „Last Christmas“ von Wham. Schnell scharten sich viele jüngere Schüler um die beiden Musiker, plötzlich hatten einige ein Textblatt in den Händen, andere kannten den Text auswendig und sie sangen das Lied dazu. Staunend blieben viele andere Kinder, die eigentlich in die Klassen strömen wollten, stehen und lauschten.

Mitten im Lied verließ Michael Müller seinen Platz und beeilte sich, auf die Bühne des Forums zu kommen. Dort wartete bereits die Schulband auf sein Eintreffen und jetzt hörte man dieses Lied auch von dort. Eine solche scheinbar spontane, tatsächlich aber geplante Aufführung nennt sich Flashmob.

Schon eine gute halbe Stunde später füllte sich das Forum erneut, als Band und Solosängerinnen mit drei Weihnachtsliedern ihre Mitschüler in die Weihnachtsferien entließen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!