Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Fledermäuse und Autos kommen sich in die Quere

Bargteheide Fledermäuse und Autos kommen sich in die Quere

Bargteheide Zu jeder Straße gibt es ein Paralleluniversum: Das liegt in der Luft und besteht aus Routen, die nachts von Fledermäusen genutzt werden.

Voriger Artikel
Frühlingserwachen in den Gärtnereien
Nächster Artikel
St.-Jürgen-Hospital: Verkauf geplatzt

Bargteheide. Zu jeder Straße gibt es ein Paralleluniversum: Das liegt in der Luft und besteht aus Routen, die nachts von Fledermäusen genutzt werden. In Bargteheide sind sich Autofahrer und Fledermäuse jetzt in die Quere gekommen.

 

LN-Bild

Bargteheides Bauamtsleiter Jürgen Engfer.

Quelle: ba

„Es hat sich gezeigt, dass der Fledermausschutz am zweiten Abschnitt der Umgehungsstraße nachgebessert werden muss“, erklärt Bauamtsleiter Jürgen Engfer. „Dort wurden Überflughilfen errichtet, sogenannte Overhops, die aber nicht ausreichen.“ Ein Monitoring habe gezeigt, dass die vier bis fünf Meter hohen Bäume von den Tieren durchflogen würden.

Da Fledermäuse sich per Ultraschall orientieren, sollen die bis zu fünf Meter hohen Bäume Orientierungshilfe geben und die Fledermäuse dazu verleiten, mindestens in fünf Meter Höhe zu fliegen. Ohne Overhops, so Engfer, flögen die Tiere nur ein bis zwei Meter hoch über der Straße, was zur Kollision mit Lastwagen führen könnte. Deshalb wird in Bargteheide jetzt nachgebessert. Entweder sollen Sperrnetze zwischen den Bäumen gespannt werden, was allerdings ein Planänderungsverfahren auslösen würde, so der Verwaltungsbericht.

Alternativ werden Nachpflanzungen von vier Meter hohen Hainbuchen erwogen. „Die Maßnahme wird mit 80000 Euro aus dem städtischen Haushalt finanziert“, so Engfer.

Fledermäuse sind auch die Ursache, dass es mit dem dritten Bauabschnitt der Umgehungsstraße noch nicht weiter geht. Hier müssen nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zum A-20-Bau bei Bad Segeberg alle Gutachten wiederholt werden. „Hier gibt es noch kein Planfeststellungsverfahren, weil die Behörde Nachbesserungsbedarf beim Fledermausschutz gesehen hat“, erläutert Engfer.

Es sei an der Einmündung Kruthorst ein Knick geplant gewesen, dadurch könnten Fledermäuse geradeaus fliegen oder rechts abbiegen. Da es geradeaus für sie gefährlich würde, auf die Straße aber keine Overhops gebaut werden könnten, muss der Knick nun entfallen. „Die Fledermäuse müssen umgeleitet werden“, so Engfer. Bettina Albrod

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.