Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Flüchtlinge: Auszug aus dem Bordell

Bad Oldesloe Flüchtlinge: Auszug aus dem Bordell

Elf Monate lang musste ein syrisches Paar mit drei Kindern aus Syrien in einem Haus leben, in dem Prostituierte ihrer Arbeit nachgehen - die Töchter wurden sogar belästigt. Jetzt bekommt die Familie endlich ein neues Quartier.

In diesem Gebäude im Oldesloer Gewerbegebiet Süd-Ost befindet sich ein Bordell.

Quelle: Dorothea von Dahlen

Bad Oldesloe. Vor über einem Jahr ist Familie M. aus Syrien geflohen, froh, dem Terror und Krieg in ihrem Heimatland entkommen zu sein. Die Wohnung, die ihnen damals in Bad Oldesloe zugewiesen wurde, machte einen ordentlichen Eindruck, schien ein idealer Ort zu sein, um wieder inneren Frieden zu finden. Doch damit war es bald vorbei. Denn das neue Quartier der Schutzsuchenden hat sich als Bordell entpuppt.

LN-Bild

Elf Monate lang musste ein syrisches Paar mit drei Kindern aus Syrien in einem Haus leben, in dem Prostituierte ihrer Arbeit nachgehen – Töchter wurden belästigt – Jetzt bekommt die Familie ein neues Quartier.

Zur Bildergalerie

Nachts geht es in dem hell geklinkerten Haus im Oldesloer Gewerbegebiet Süd-Ost zu wie in einem Taubenschlag, wird es doch eifrig im Internet beworben. Pausenlos klingelt es bei Salomé, Coco und Selene im Erdgeschoss. Türen werden geschlagen, es wird gekichert und gefeiert. Oft belagern Freier rauchend die Eingangstür. Das berichten die leidgeprüften Bewohner über ihnen.

„Die Kinder müssen doch morgens früh aufstehen und zur Schule“, sagt der Vater in gebrochenem Deutsch. Für die beiden Töchter der Familie, 16 und 15 Jahre alt, sind die vergangenen Monate zu einer besonderen Belastungsprobe geworden. „Wir wurden oft von Männern angequatscht“, sagt die 16-Jährige gegenüber den LN und setzt schnell hinzu: „Bitte nennen Sie unsere Namen nicht. Es ist so peinlich.“

Ans Tageslicht kam das Problem aber aus einem völlig anderen Grund: die Miete für das Objekt ist nach Ansicht der Behörden überteuert. Da sie höher liegt als der Regelsatz, der für sozial Bedürftige in einem solchen Fall übernommen wird, meldete sich das Job-Center bei der Familie mit der Auflage, sie müsse sich perspektivisch eine andere Wohnung suchen. Die Mitarbeiterin gab aber den Tipp, sich an Gerd-Günther Finck zu wenden. Er berät in strittigen Mietangelegenheiten oder kümmert sich ehrenamtlich um soziale Probleme.

Bereits im April hatte Finck bei der Stadt Bad Oldesloe auf die prekäre Situation der Familie hingewiesen. Er schilderte die unangenehmen Erfahrungen der beiden Mädchen, die von den Männern „angesprochen, sexuell beleidigt und eingeschüchtert“ würden. Dabei handele es sich um eine Kindeswohl-Gefährdung nach Paragraph 184, weshalb eine rasche Umsetzung in eine familiengerechtere Wohnung dringend geboten sei. Eine Reaktion auf dieses Schreiben blieb zunächst aus.

Drei Wochen später bekam Finck zur Antwort, es sei eine Ersatzwohnung gefunden worden. Auch in der Mai-Sitzung des Oldesloer Bildungs- Kultur- und Sozialausschusses waren die Wohnverhältnisse der Familie schon Thema. Aygün Caglar (CDU) wies nachdrücklich auf die missliche Lage der Mädchen hin. Fachbereichsleiter Thomas Sobczak erklärte, es sei damals dem großen Andrang von Flüchtlingen zuzuschreiben gewesen, dass diese Unterkunft angemietet wurde. Eine passende Wohnung für größere Familien zu finden, sei nicht so leicht. Es werde aber mit Hochdruck an einer anderen Lösung gearbeitet.

Gegenüber den LN bestätigte Sobczak, dass zum heutigen 1. Juli ein neues Quartier bereitstehe. Der Umzugswagen sei schon bestellt. Diese Information kam allerdings bei den eigentlich Betroffenen nicht an. Bei einem Besuch der Familie am vergangenen Dienstag wussten Vater und Tochter noch nichts von dem bevorstehenden Wohnungswechsel. „Wir haben beim Job-Center einen Aufschub beantragt und müssen hier noch zwei Monate bleiben“, erzählte stattdessen die 16-jährige Tochter. Der Vater ließ durchblicken, dass die Familie alles mögliche unternommen habe, eine andere Wohnung zu finden.

Diese Mühe haben sich die Ms. wohl völlig unnötig gemacht. So wie es aussieht, kann die Familie heute nach elf Monaten endlich aus dem Bordell in eine „normale“ Wohnung ziehen.

Wohnheim bald fertig umgebaut

Der Umbau des einstigen Schwesternwohnheims in der Oldesloer Kastanienallee zur Gemeinschaftsunterkunft ist weitgehend abgeschlossen. Darüber informierte Fachbereichsleiter Thomas Sobczak auf der jüngsten Sitzung des Bildungs-, Sozial- und Kulturausschusses. Mit der Belegung des Hauses könne am 11. Juli begonnen werden, am 9. Juli könnten Anwohner und andere Interessierte das Gebäude besichtigen. Weil die Wohnsituation dort besser sei, würden auch Obdachlose aus anderen Unterkünften darin untergebracht. Im Haus gebe es 80 Plätze, überwiegend für Einzelpersonen. Doch gebe es auch einige Drei-Zimmer-Wohnungen.

Angesichts der Tatsache, dass derzeit keine neuen Flüchtlinge nach Bad Oldesloe kämen, habe die Stadt sechs der 30 angemieteten Wohnungen gekündigt. „Das hat wirtschaftliche Gründe, um zu einer höheren Auslastung der Kastanienallee zu kommen“, sagte Sobczak. „Das ist aber eine Kehrtwende zu unserem Konsens, Geflüchtete möglichst dezentral unterzubringen“, merkte Annika-Katharina Dietel (SPD) kritisch an. dvd

 Dorothea von Dahlen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.