Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° Gewitter

Navigation:
Forken-Attacke: Das Opfer bleibt ein Pflegefall

Lübeck Forken-Attacke: Das Opfer bleibt ein Pflegefall

Fünfmal hat der Täter in der Stapelfelder Müllverbrennungsanlage zugeschlagen.

Stapelfeld. Vor dem Verhandlungstag gestern waren eine Vertreterin der Ersten Großen Strafkammer und andere Prozessbeteiligte am Krankenbett des von einem 23-jährigen Kosovaren niedergeschlagenen Arbeiters gewesen. Die Lübecker hatten ihn befragt so gut es ging. Und sie haben zwar Antworten erhalten, aber sie fanden einen Menschen vor, der sich von der Attacke mit einer sogenannten Schlackegabel in der Müllverbrennungsanlage von Stapelfeld wohl nie erholen wird.

 

Aus dem

Gerichtssaal

„Dem Jungen muss geholfen werden. Der muss in die Psychiatrie.“

Der Stiefvater des Angeklagten

Das Langzeitgedächtnis funktioniert zwar, aber an den Angreifer kann sich der 59-Jährige nicht erinnern. Gleichwohl machte er Angaben zu der Müllverbrennungsanlage in Stapelfeld und sprach stets von „demjenigen, der mich niedergeschlagen hat“. Er scheint sogar noch zu wissen, an welcher Stelle der Anlage es Streit gegeben hatte.

Der ihn behandelnde Neuro-Chirurg nannte eine ganze Reihe von Folgeschäden durch die in den Kopf eingedrungenen Zinken der Schlackegabel. Hörstörungen, Schluckstörungen, die allerdings nachließen.

Augenmuskellähmung und die wohl bleibende Unfähigkeit, die linke Körperhälfte genauso wie das linke Blickfeld wahrzunehmen. Das Opfer werde auf den Rollstuhl angewiesen sein.

Im Unfallkrankenhaus Boberg wird der Mann täglich bis zu vier Stunden therapiert. „Er hat schon viel geschafft“, lobte der Arzt im Zeugenstand. Aber dies sei ein Pflegefall, der ständige Betreuung brauche.

Seinen Ausführungen folgte der angeklagte 23-Jährige ausdruckslos. Eine Kripobeamtin hatte zuvor beschrieben, wie sich der Mann gegen eine Probe seines Erbgutes gesperrt hatte. Er habe zunächst eine Blutprobe verlangt statt einer Speichelprobe, „weil wir dann mehr Arbeit hätten, sagte er“. Und als dann ein Arzt kam und die Kanüle einführen wollte, habe er plötzlich doch eine Speichelprobe vorgezogen.

Fünfmal, schätzt der Gerichtsmediziner, muss der Gewalttäter zugeschlagen haben mit dieser Schlackegabel, die wie eine Harke im rechten Winkel abgebogene Zacken hat. Verletzungen habe das Opfer auch an den Armen, am Rücken und an der Schulter gehabt. Als er „mit erheblicher Wucht“ auf den Kopf schlug, habe das Opfer wohl schon am Boden gelegen.

Der Stiefvater des Täters machte gestern Gebrauch vom Aussageverweigerungsrecht als Verwandter. Aber so viel sagte er dann doch: „Dem Jungen muss geholfen werden. Der muss in die Psychiatrie.“

Uwe Krog

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.