Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Frau mit Schrotgewehr angeschossen - Taucher suchen nach Tatwaffe
Lokales Stormarn Frau mit Schrotgewehr angeschossen - Taucher suchen nach Tatwaffe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 19.05.2017
Der 20-Jährige soll am Sonntagmorgen auf seine 21 Jahre alte Freundin geschossen haben. Quelle: Symbolbild LN-Archiv
Anzeige
Hamburg/Barsbüttel

Der Einsatz habe wegen schlechter Sicht abgebrochen werden müssen. Die Suche soll an einem anderen Tag fortgesetzt werden.

Ein 20-Jähriger soll am Sonntagmorgen auf seine 21 Jahre alte Freundin geschossen haben. Die Frau wurde mit Schrot im linken Brustkorb in einem Krankenhaus notoperiert. Der 20-Jährige ist wegen mehrerer Vergehen bekannt. Die Polizei hatte am Sonntag mit einem Großaufgebot nach dem Mann gesucht, bevor er in Wandsbek festgenommen werden konnte. Er sitzt in Untersuchungshaft. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige