Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Frühjahrsputz in Bargteheide
Lokales Stormarn Frühjahrsputz in Bargteheide
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:20 17.03.2016
Schöne Aktion: Bargteheide soll sauberer werden. Quelle: ba
Anzeige
Bargteheide

Wer kennt das nicht, das Frühjahr kommt und es soll alles schön sein. Dies ist dann die Zeit des Frühjahrsputz. Das ist schon seit Jahren das Motto des Verschönerungsverein Bargteheide (VVB).

Alles was die Menschenhand am Stadtrand hat fallen lassen, wird wieder aufgesammelt. Aber es gibt Bereiche in der Stadt, die nicht vom VVB abgesammelt werden. Im Wohngebiet an den Fischteichen treffen sich deshalb die Anwohner und sammeln ihre Fußläufigen Wege ab und lesen den Unrat auf, der dann im Anschluss durch den Verschönerungsverein abgeholt wird. Auch die Sammler werden mitgenommen, um die verbrauchten Kalorien zu ersetzen. Angeboten werden im Hilfszentrum nach getaner Arbeit eine Erbsensuppe, Getränke sowie zahlreiche Eisgutscheine für die Kinder.

Aber es gibt in Bargteheide noch weiße Flecken. Die Wohngebiet An der Kornmühle, An der Trabrennbahn und das letzte Neubaugebiet Am Krögen. Hier werden noch freiwillige Hände gesucht, die in Eigeninitiative ihr Umfeld herrichten nach dem Vorbild von den Fischteichen. Damit auch in diesen Bereichen die Stadt schöner wird, bietet der VVB auch hier den Dienst der kostenlosen Abholung des Sammelgutes an. Natürlich gilt auch hier das Angebot zum Kalorienauffrischen im Hilfszentrum. Außerdem wäre das ja auch mal eine Gelegenheit, mit den Nachbarn, die man sonst nur sieht, auch ein Wort zu snacken.

Eine Sammelstelle wird in der Roßallee/Ecke Gertenstieg angeboten, eine weitere im Roggenkamp/ Ecke Haferkamp. Die dritte Sammelstelle wäre im Wilhelm- Hauff- Weg gegenüber der Kita.

Die Aktion findet am Sonntag, 3. April, von 10 bis 12 Uhr statt. Der gesammelte Unrat und die Sammler müssten um 11.45 Uhr an den genannten Sammelstellen sein um mitgenommen zu werden. Falls sich noch Anwohner beteiligen möchten, erbittet der VVB unter Telefon 04532/6741 um Nachricht.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Hundekot vor allem auf dem Wanderweg rund um den Herrenteich sorgt seit Jahren für Sprengstoff in der Karpfenstadt. Nach ständigem Ärger über Verunreinigungen ist in Reinfeld eine Lösung in Sicht.

18.03.2016

Kulturverein, neues Gerätehaus für die Feuerwehr und die Entwicklung von Baugebieten — Rümpel hat sich viel vorgenommen.

17.03.2016

Noch sind weitere Anmeldungen für ein Studium an der Fachhochschule (FH) in Lübeck möglich.

17.03.2016
Anzeige