Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Fünf Verletzte nach Unfall - Feuerwehr kümmert sich um Kinder und Hund
Lokales Stormarn Fünf Verletzte nach Unfall - Feuerwehr kümmert sich um Kinder und Hund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 09.04.2016
Nach dem Unfall musste sich die Feuerwehr um Kinder und einen Hund kümmern. Die Besitzer können ihn wieder abholen, wenn sie aus dem Krankenhaus zurück sind. Quelle: Wüst
Anzeige
Barsbüttel

Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Opelfahrer einen vorausfahrenden BMW vermutlich zu spät bemerkt, als dieser verkehrsbedingt etwa zwei Kilometer nach der Abfahrt Barsbüttel abbremsen musste.

Bei dem Zusammenprall wurden insgesamt fünf Insassen aus beiden Fahrzeugen leicht verletzt. Zwei Kinder blieben glücklicherweise unverletzt. Zur Beruhigung erhielten sie von den eingesetzten Feuerwehrleuten den kleinen  Feuerwehrdrachen "Grisu" geschenkt und durften ins Feuerwehrfahrzeug zur Besichtigung.

Auch ein Bernhardiner aus dem Opel wurde von den Feuerwehrleuten betreut. Ein Feuerwehrmann nahm ihn zur Wache mit. Dort holen ihn dessen Besitzer nach ihrer Rückkehr aus dem Krankenhaus wieder ab. 

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten leitete die Polizei den Verkehr zweispurig an der Unfallstelle vorbei. Dadurch kam es zu einem Rückstau bis zum Autobahnkreuz Hamburg-Ost zurück.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

4550 Bargteheider waren jetzt aufgerufen, ihre Interessenvertreter im Seniorenbeirat neu zu wählen. Von ihrem Wahlrecht machten 1856 Wahlberechtigte Gebrauch.

08.04.2016

Die Preise für Wohneigentum in Stormarn steigen. Besonders in der Nähe zu Hamburg wird Kaufen immer teurer.

08.04.2016

In Reinbek stellte der ehemalige ARD-KorrespondentPaul Hampel die Ziele der Partei vor.

08.04.2016
Anzeige