Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Für ein besseres Klima: Bargteheide macht beim Stadtradeln mit
Lokales Stormarn Für ein besseres Klima: Bargteheide macht beim Stadtradeln mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 25.06.2013
Bargteheide

Fahrradfahren und dabei das Klima schützen: Bargteheide macht zum zweiten Mal beim Stadtradeln des Klima-Bündnisses mit: Vom 24. August bis zum 13. September lädt die Stadt ein, um die Wette und gleichzeitig für ein gutes Klima Rad zu fahren. „Gemeinsam wollen wir in Bargteheide die Marke von 1000 Radlern und 100 000 km knacken“, sagt Bargteheides Klimamanagerin Ulrike Lenz. 2012 hatten mehr als 700 Bargteheider mit 77 197 Kilometer Gesamtleistung bundesweit den zwölften Platz gemacht.

Ziel des Stadtradelns ist es, die Nutzung des Fahrrades im Alltag zu fördern und die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung verstärkt in die kommunalen Parlamente einzubringen. Bundesweit wird das Stadtradeln vom Klima-Bündnis koordiniert, dem europäischen Städte-Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, dem Bargteheide seit diesem Jahr angehört.

Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivstes Kommunalparlament, Deutschlands fahrradaktivste Kommunen sowie die fleißigsten Teams und Radler in den Kommunen selbst. Alle, die in Bargteheide wohnen, arbeiten oder zur Schule gehen, können ein Team gründen, oder einem Team beitreten sowie Stadtradel-Stars werden, indem sie ihr Auto drei Wochen lang stehen lassen.

Gewinnen kann man auf verschiedene Weise: Mitglieder der kommunalen Parlamente radeln in Teams mit Bürgern um die Wette. Die Stadt radelt mit allen ihren Teams mit anderen Städten und Gemeinden um die Wette, jedes angemeldete Team steht im Wettstreit mit anderen Teams innerhalb der Stadt um die meisten erradelten Kilometer, jeder Einzelne kann um die beste Platzierung in der Kategorie „Einzelradler mit den meisten Kilometern“ radeln, und jedes Team kann auch noch in der Wertung „die meisten erradelten Kilometer pro Teammitglied“ gewinnen. Beruflich und privat werden dafür viele klimafreundliche Kilometer „erradelt“, die im Online-Radelkalender unter www.stadtradeln.de/bargteheide2013.html eingetragen werden.

Die Team- und Stadtergebnisse werden auf den Seiten der Stadt tagesaktuell veröffentlicht. Stadtradler-Stars erhalten die Möglichkeit in einem Blog oder Tagebuch von ihren Erfahrungen zu berichten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Die Welt in der wir leben“: Unter diesem Motto stand die Mitgliederversammlung der 80 in der Gewerkschaft Ver.di organisierten Postsenioren aus Bad Oldesloe, Reinfeld und dem Umland.

25.06.2013

Der Reinfelder Stadtwerke-Leiter Klaus-Dieter Herrmann geht in den Ruhestand und erinnert sich.

25.06.2013

Gefahr des Steinschlages: Kirchengemeinde lässt das 300 Jahre alte Bauwerk sanieren.

Christian Spreer 25.06.2013