Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Gefahrguteinsatz im Gewerbegebiet
Lokales Stormarn Gefahrguteinsatz im Gewerbegebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 21.11.2017
Feuerwehrleute brachten unter Atemschutz die defekten Akkus zum Entgasen vor das Haus. Quelle: RTN/Peter Wüst
Anzeige

Angestellte der Firma hatten über Kopfschmerzen geklagt und einen unbekannten Geruch im Haus wahrgenommen. Bei der Suche nach er Ursache entdeckte der Haustechniker das defekte Gerät und setzte den Notruf ab.

Feuerwehrleute brachten unter Atemschutz die defekten Akkus zum Entgasen vor das Haus und sicherten sie mit einem Auffangbehälter gegen weiteres Auslaufen. Der Rettungsdienst untersuchte alle fünf betroffenen Mitarbeiter, vier von ihnen waren ohne Befund. Der Haustechniker wurde zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren: FF Reinbek, Rettungsdienst mit Notarzt, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst und die Polizei.
rtn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Zugbegleiter der Deutschen Bahn (DB) ist am Dienstag Morgen im Regionalexpress Hamburg-Lübeck von einem Fahrgast brutal zusammengeschlagen worden. Der mutmaßliche Täter, ein 18 Jahre alter Mann, ist gefasst. Das Opfer musste mit schweren Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

21.11.2017

Anheimelnd und romantisch – so ließe sich der Adventsmarkt beschreiben, zu dem die Organisatoren für den 3. Dezember auf den Dorfanger von Eichede einladen.  Auf die Besucher warten nicht nur liebevoll gebastelte Dinge, sondern auch ein sorgfältig vorbereitetes Kulturprogramm.

20.11.2017

Das ist ein echtes Novum für die Kreisstadt: Vier Wochen lang wird es ab dem 2. Dezember einen kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt in der Mühlenstraße in Bad Oldesloe geben.  Mehrere Buden und Attraktionen für Kinder stehen dann zwischen Peters und dem Stadtgrill. Buden und Karussell sind bis 23. Dezember täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet. 

20.11.2017
Anzeige