Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Gefunden in Tralau: „Frieda“ sucht ihren Besitzer
Lokales Stormarn Gefunden in Tralau: „Frieda“ sucht ihren Besitzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 26.06.2016
Auffällige Musterung: Fundkatze „Frieda“ sucht ihren Besitzer. Quelle: vb
Anzeige
Bad Oldesloe

„,Frieda’ wird bestimmt irgendwo ganz schmerzlich vermisst, nur kommt ihr Besitzer nicht darauf, bei uns anzurufen“, sagt Birte Miklis nachdenklich. Laut maunzend schnurrt die Katze, die in Tralau gefunden wurde, um ihre Beine. „Sie muss irgendwo hingehören“, ist die Mitarbeiterin des Oldesloer Tierheims sicher. „ Sie ist so lieb und so gepflegt.“

Kontakt: Tierheim Bad Oldesloe, Anna-Heitmann-Weg 1, Telefon 04531/878 88, www.tierschutz-badoldesloe.de, www.facebook.com/tierschutz.badoldesloe

„Frieda“ , so haben die Tierschützer das zutrauliche Tier genannt, lebt seit dem 10. Juni im Tierheim. Sie war leicht erkältet, ist aber so gut wie genesen und wird in 14 Tage in die Vermittlung gehen. „Wir hoffen aber, den Besitzer zu finden“, sagt Miklis. „Frieda“ hat eine auffällige Schwarz-Weiß-Musterung. „Besonders markant ist der schwarze Fleck auf der linken Vorderpfote.„Vielleicht erkennt sie ja jemand daran.“ Sollte die Katze in die Vermittlung kommen, dann wäre eine Familie mit Haus und Garten optimal. „Sie ist eine tolle Familienkatze“, sagt Miklis – und freut sich über den gesegneten Appetit „Friedas“, die sich genüsslich über ihr Nassfutter hermacht.

 vb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige