Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Gerechtigkeit und Regenbogen-Travestie
Lokales Stormarn Gerechtigkeit und Regenbogen-Travestie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:36 14.10.2015

Im Marstall Ahrensburg wird euch am Dienstag „Neues vom Buchmarkt“ präsentiert (19.30 Uhr). Wer zurzeit keine Bücher mehr sehen kann, ist auf einer der School‘s Out-Partys zu finden, die am Freitag im Ahrensburger Kellaa und am Dienstag im Fun-Parc Trittau steigen. Letzterer bietet heute eine Mercedes-Benz- Afterwork-Feier, morgen eine All-you-can-Party und am Sonnabend das Abgefuckt-Event. Als abgefuckt könnte man auch Mordopfer bezeichnen: Beim Krimi- Stammtisch in der Oldesloer Mühle erfahrt ihr am Dienstag, wie die Gerechtigkeit siegt (20 Uhr).

Wollt ihr der Gerechtigkeit lieber zu einem Bier verhelfen, bieten sich das Oktoberfest (Freitag) und die Discofox-Night (Sonnabend) im Oldesloer Seh Sie an.

Noch mehr tanzen könnt ihr bei der Black & White-Party im Cuzco Bargteheide (Freitag). Grauzonen und bunte Gestalten erwarten euch dagegen bei der Regenbogenball-Travestie im Lindenhof Treuholz (Sonnabend; 18 Uhr, 20 bis 22 Euro). Weil solche Feiern auch in Zukunft möglich sein sollen, lädt das Inihaus Bad Oldesloe am Sonnabend zu einem antifaschistischen Konzert. Livemusik bietet auch das Paradiso in Weede, wo am Sonnabend Stone auftreten (20.30 Uhr; Eintritt frei).

Wer in seinen Ferien etwas Anderes machen möchte, als wie ein Stein im Bett zu liegen, kann im JGH Lütjensee die JuLeiCa Light (Freitag, 18 Uhr, bis Sonntag; 30 Euro) oder die normale JuLeiCa (Sonntag, 12 Uhr, bis nächsten Freitag; 70 Euro) erwerben.

Viel Spaß wünscht Florian Albrod

 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!