Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Girls Team Cup in Ahrensburg
Lokales Stormarn Girls Team Cup in Ahrensburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 17.01.2017
Ahrensburg

Die Tischtennissparte des SSC Hagen Ahrensburg veranstaltet den 1. Girls Team Cup in Ahrensburg. Am Sonnabend, 28. Januar, ist um 11 Uhr Beginn in der Sporhalle der Grundschule am Hagen, Dänenweg 13. Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 25. Januar.

Alle Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren, die noch an keiner offiziellen Tischtennis-Veranstaltung teilgenommen beziehungsweise noch keine Spielberechtigung für einen Verein haben, können teilnehmen. Für die Gewinner gibt es Urkunden und Preise sowie Geschenke aus einer Tombola.

Diese Aktion speziell für Mädchen wird zum ersten Mal angeboten und soll jährlich wiederholt werden. Der DTTB und der SSC Hagen Ahrensburg wollen damit mehr Mädchen für das schnellste Rückschlagspiel der Welt gewinnen. Gespielt wird in Zweierteams, die sich Phantasienamen geben können.

In einem Mannschaftswettbewerb und einem Zusatzwettbewerb mit Geschicklichkeitsübungen werden die Siegerinnen ermittelt. Trainer vom Verein sind dabei.

Anmeldung in den jeweiligen Schulen oder per Telefon, Fax oder Mail an den SSC Hagen Ahrensburg oder unter den beiden Telefonnummern:

040/528 3028, 0177/815 78 61.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Mann, der sich am Dienstag wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Amtsgericht Ahrensburg verantworten musste, konnte die Anklage nicht fassen.

17.01.2017

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit und die Weltöffentlichkeit zum ersten Mal über die entsetzlichen Gräuel der Nazi-Diktatur informiert.

17.01.2017

Bauherren und Geldanleger haben der Volksbank Stormarn eine erfolgreiche Bilanz beschert.

17.01.2017