Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Grillen und baden in Neuseeland
Lokales Stormarn Grillen und baden in Neuseeland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:29 28.12.2015
Lara (l.) und Laila, die Tochter ihrer Host-Family, schwimmen im Tasmansee.

Lediglich an einem Tag, dem 25. Dezember, wird Weihnachten in Neuseeland gefeiert. Weil Pohara auf der Südinsel Neuseelands aber zwölf Stunden voraus ist, liegt das Fest schon fast zeitgleich mit dem Heiligabend in Deutschland.

„Bereits einen Tag vorher werden Grill, Tisch, Stühle, Sonnensegel und so weiter an den Strand, den Pohara Beach, gebracht. An Weihnachten selbst gibt es ein kurzes Frühstück und Bescherung, danach geht‘s bereits wieder an den Strand zum weiteren Aufbau“, so Lara (22), die den Festtag mit ihrer Host-Familiy (Eltern, Tochter und eine Angestellte) verbracht hat. Sie arbeitet seit Mitte November in deren Bed & Breakfast und Restaurant.

Grillen und baden ist bei den Neuseeländern das traditionelle Weihnachtsprogramm. Und so springt auch Lara in den Tasmansee am Wainui Beach und schwimmt eine Runde. „Weihnachten zu sommerlichen Temperaturen war schon schön, aber ich vermisse doch das Bummeln mit Freunden über die Weihnachtsmärkte und das deftige Essen in Deutschland“, gibt Lara zu.

EP

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige