Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Großensee wird zum Filmset
Lokales Stormarn Großensee wird zum Filmset
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:04 07.11.2017

Die berühmten Winnetou-Filme wurden in Kroatien gedreht, anstatt im echten Wilden Westen. Die Zuschauer liebten die Filme trotzdem. Insofern ist es vielleicht auch nicht weiter tragisch, dass die ZDF-Komödie „Der letzte Sylter“, so der aktuelle Arbeitstitel, zurzeit in Großensee anstatt auf der Glamour-Insel gedreht wird. Mit dabei sind unter anderem die Schauspieler Fabian Busch, Martin Brambach und Katja Studt (Foto v.l.). Und darum geht’s in dem Film: Immobilienmanager Kevin trifft auf Sylt nach vielen Jahren die von ihm einst vergeblich umschwärmte Rettungsschwimmerin Bente wieder. Auf einem Grundstück will seine Firma Luxusferienwohnungen bauen. Unglücklicherweise gehören dieses Grundstück und das alte Friesenhaus darauf seiner Jugendliebe . . . FOTO: RTN

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 16. Dezember erklingt das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach zweimal in der Peter-Paul-Kirche: Um 16 Uhr ist eine Bearbeitung von Michael Gusenbauer für Kinder zu hören, um 19 Uhr dann die Erwachsenen-Version.

07.11.2017

Die Familienkasse Nord mit ihren Standorten in Bad Oldesloe, Elmshorn, Hamburg und Stralsund bleibt heute wegen einer ganztägigen betrieblichen Veranstaltung geschlossen.

07.11.2017

Auch dieses Jahr führt die Stadt Reinfeld wieder das Weihnachtshilfswerk durch, womit Bürgern in speziellen Notlagen, für die die gesetzlichen Hilfen nicht ausreichen, eine kleine zusätzliche Hilfe in Form von Spenden gegeben werden soll.

07.11.2017