Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Gelungener Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
Lokales Stormarn Gelungener Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 26.08.2018
 Für viel Applaus sorgte eine Modenschau in der die Feuerwehrleute die verschiedenen Einsatzbekleidungen und Ausrüstungsgegenstände vorstellten und deren Zweck erklärten. Quelle: rtn
Großhansdorf

Auch verschiedene Regenschauer hielten die Großhansdorfer nicht von einem Besuch "ihrer" Feuerwache ab.

Die Kameradinnen und Kameraden hatten sich dort wie immer Einiges einfallen lassen, um über die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten der Feuerwehr zu informieren und den Tag für die Besucher interessant zu gestalten. Begonnen hatte der Tag der offenen Tür mit einem Auftritt des Orchesters der FF Großhansdorf. 

Danach standen die Einsatzfahrzeuge und die Wache den zahlreichen Besuchern zur Besichtigung offen. Mit viel Interesse nahmen die Gäste dieses Angebot wahr. Für viel Applaus sorgte eine Modenschau in der die Feuerwehrleute die verschiedenen Einsatzbekleidungen und Ausrüstungsgegenstände vorstellten und deren Zweck erklärten.

Klicken Sie hier, um weitere Eindrücke der neuen Einsatzkleidung der Feuerwehr Großhansdorf und vom Tag der offenen Tür zu sehen!

Absoluter Renner waren wie immer die Rundfahrten im Feuerwehrauto für Kinder. Fast ununterbrochen gingen die Löschfahrzeuge auf Tour durchs Dorf.

Auch für reichlich Verpflegung in Form von Grillwurst, Erbsensuppe, selbst gebackenem Kuchen und kühlen Getränken war gesorgt. Musikalisch begleitet wurde der Tag der offenen Tür mit musikalischen Darbietungen des Orchesters der Großhansdorfer Wehr.

"Für die Wetterverhältnisse war unser Tag der offenen Tür gut besucht", zeigte sich Wehrführer Andreas Biemann am Ende des Tages zufrieden.

rtn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!