Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Grüne setzen auf bewährtes Team
Lokales Stormarn Grüne setzen auf bewährtes Team
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 14.02.2018
Gute Stimmung bei den Grünen. Vorne rechts die Ex-Landesvorsitzende Ruth Kastner aus Bargteheide.
Ahrensburg

Die Grünen konnten auf ihrer Kreismitgliederversammlung in Ahrensburg alle 25 Wahlkreise mit Direktkandidaten besetzen. Auf der Liste stehen 28 Kandidaten.
„Es war ein muntere Sitzung mit engagierten Mitgliedern, die sich um Plätze bewarben“, sagte Kreisgeschäftsführer Ulli Kruse im Anschluss um kurz vor Mitternacht.
Bei der Kommunalwahl vor fünf Jahren kamen die Grünen auf 16,5 Prozent, was ihnen neun Kreistagsmandate bescherte. Zudem zogen sie damals in zehn Gemeindevertretungen ein. Diesmal kommen mit Tangstedt und Bargfeld-Stegen gleich zwei Gemeinden neu dazu.
Die Liste auf Kreisebene ist fast identisch mit den jetzigen Kreistagsmitgliedern. Hinter der Finanzexpertin Sabine Rautenberg folgen Gerold Rahmann und dessen Frau Klaudia aus Bad Oldesloe sowie auf Platz vier Stefan Kehl aus Großhansdorf. Lediglich das grüne Urgestein Joachim Germer aus Barsbüttel wird auf Platz zwölf wohl nicht wieder dem Kreistag angehören.

Schon 220 Mitglieder
In Tangstedt wird sich ein weiterer Ortsverband der Grünen bilden und gleich eine Wahlversammlung zur Bildung einer grünen Liste abhalten; „mit dem Ziel die politischen Karten in Tangstedt neu zu mischen“, wie Kruse sagt. Das gleiche gelte für Bargfeld-Stegen.
„Das sind Entwicklungen, die Mut machen und die Lust auf grüne Politik noch steigern“, so der Kreisvorsitzende Benjamin Stukenberg aus Ahrensburg. Er hatte das große Vergnügen, auf der Sitzung den momentanen Stand der Mitgliederzahl Grüner in Stormarn zu verkünden. Nachdem Anfang des Jahres die Marke von 200 Mitgliedern geknackt wurde, sind in den ersten sechs Wochen des neuen Jahres nochmal fast 20 Mitglieder neu hinzu gekommen. „Mit Grün in eine Zukunft in Stormarn, die auf sozial ausgewogene, nachhaltige Politik setzt. Schwarze Zahlen mit grüner Politik in Stormarns Kommunen“, so Stukenberg.   mc

Die Grüne Liste:

1 Sabine Rautenberg (Großhansdorf), 2 Gerold Rahmann (Bad Oldesloe), 3 Klaudia Rahmann (Bad Oldesloe), 4 Stefan Kehl (Großhansdorf), 5 Monja Löwer (Ahrensburg) 6 Jörg Hansen (Ahrensburg), 7 Wiebke Garling-Witt (Bargteheide) 8 Günther Herder- Alpen (Reinbek), 9 Anja Ramackers (Reinbek), 10 Uwe Schreiber (Tangstedt), 11 Petra Grüner (Glinde), 12 Joachim Germer (Barsbüttel), 13 Bärbel Bischoff (Tang stedt), 14 Malte Harlapp (Reinbek), 15 Nadine Levenhagen (Ahrensburg), 16 Wilfried Janson (Bad Oldesloe), 17 Vira Sprotte (Bargteheide), 18 Rolf Thielmann (Reinfeld), 19 Anne vor dem Esche (Ahrensburg), 20 Matthias Sünnemann (Großhansdorf), 21 Ruth Kastner (Bargteheide), 22 Stefan Möhring (Glinde), 23 Sabine Paap (Trittau), 24 Christian Schmidt (Ahrensburg), 25 Susanne Lohmann (Ahrensburg).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!