Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Günter Eschner: Erfolge in der Leichtathletik
Lokales Stormarn Günter Eschner: Erfolge in der Leichtathletik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 10.03.2016

Mit der Sportverdienstnadel des Landes wurde auch Günter Eschner (Foto) geehrt.

Er wurde 1964 Vereinsmitglied der TSV Reinbek und schloss sich der Gymnastik und dem Volleyball an. Schon bald darauf half er bei der Abnahme der Sportabzeichen. Schließlich wurde ihm das Training der Sportabzeichengruppe übertragen. Mit seinen Gruppen nahm er an Wettkämpfen im Kreis und Land erfolgreich teil und wurde ein bekannter Seniorenleichtathlet.

Anfang der 70er Jahre übernahm Günter Eschner die gesamte Leichtathletikabteilung und kümmerte sich dort um Erwachsenen- und um die Kindergruppen. Durch seine vielen Fachlizenzen war die Wahl in den Vorstand des Kreisleichtathletik-Verbandes war dann ein weiterer Schritt.

Seine eigenen sportlichen Leistungen führten auch noch zur Teilnahme an den Seniorenwelt- und Europameisterschaften in Hannover, Straßburg und Helsinki. Bei den Seniorenweltmeisterschaften im finnischen Helsinki errang Günter Eschner überdies als Trainer für die deutsche Frauenstaffel die Weltmeisterschaft.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gestern Morgen gegen zehn Uhr kam er an und landete gleich im neuen Nest.

10.03.2016

Die Oldesloer Feuerwehr rückte zum fünften Geburtstag von Jan an.

10.03.2016

Mit Hochdruck arbeitet der Schulverband Trittau daran, die Nachmittagsbetreuung im Blauen Haus für das kommende Schuljahr zu sichern.

10.03.2016
Anzeige