Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn HILFE IM ADVENT
Lokales Stormarn HILFE IM ADVENT
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:50 30.11.2016
Anzeige

650 Euro sind mittlerweile bei der LN-Leser-Aktion „Hilfe im Advent“ zugunsten der Stormarner Tafeln zusammengekommen. Gespendet haben Hermann Ulrich Fuhlendorf (50 Euro), Renate Schulenburg (50 Euro), Angela Scheel (20 Euro) sowie Paul und Anneliese Rath (50 Euro).

Das Konto bei der Sparkasse Holstein lautet:

Iban DE88 2135 2240 0179 0950 05; Bic NOLADE21HOL; Verwendungszweck Spende: Hilfe im Advent, Kontoinhaber ist die Oldesloer Tafel – Essen für alle. Die Spenden gehen am Ende zu gleichen Teilen an die Tafeln in Bad Oldesloe, Reinfeld, Trittau und Ahrensburg (Bargteheide).

Die Spender werden mit Namen veröffentlicht. Es sei denn, sie möchten dies ausdrücklich nicht. Die Oldesloer Tafel stellt Spendenbescheinigungen aus.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Arbeitslosenquote in Stormarn liegt bei 3,4 Prozent – Positiv-Trend setzt sich fort, weil Mitarbeiter weiterhin gesucht werden.

30.11.2016

Wer möchte einen Tag lang König in Bad Oldesloe, Reinfeld oder Sülfeld sein?.

30.11.2016

Am 1. Advent waren alle Mitglieder der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Oldesloe ab 14 Jahren dazu aufgerufen, einen neuen Kirchengemeinderat zu wählen.

30.11.2016
Anzeige