Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Hamberger Wehr bestand Leistungsprüfung
Lokales Stormarn Hamberger Wehr bestand Leistungsprüfung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 12.06.2018
Bürgermeister Beeck (l.) und Wehrführer Bornmann freuen sich über den dritten Stern. Quelle: Foto: Jeb
Anzeige
Hamberge

Ein großes Lob gab es für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hamberge von der Prüfungskommission für die Leistungsbewertung „Rotert Hahn“. Unter dem Vorsitz des Prüfers Hans-Joachim Möller aus Klein Wesenberg legten die Mitglieder der Wehr ihre Prüfung zur dritten Stufe des Wettbewerbs ab und bestanden sie mit einer hervorragenden Punktzahl. Dabei ging es nicht nur um Knoten und Stiche und die Ausrüstung, sondern auch um eine technische Hilfeleistung und einen Löscheinsatz. Alle geforderten Prüfungselemente meisterten die Blauröcke aus Hamberge mit Bravour.

Natürlich gab es auch das ein oder andere, was verbesserungswürdig ist. Aber das fiel kaum ins Gewicht und so überreichte Möller den ersehnten dritten goldenen Stern samt Urkunde an Gemeindewehrführer Dirk Bornmann. Zu den ersten Gratulanten zählten Bürgermeister Paul-Friedrich Beeck sowie die beiden stellvertretenden Amtswehrführer Daniel Pahls und Helge Trabert.

jeb

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Michael und die Waldfreunde“ hieß das Kinderbuch, das Michael Hansen einst dazu motiviert hat, Förster zu werden. 35 Jahre lang hat er seinen Wunschberuf in der Försterei Hahnheide ausgeübt. Am 1. Juni hat Hansen sich zur Ruhe gesetzt und die Försterei an Dirk Prigge übergeben.

12.06.2018
Stormarn Flamenco, Sirtaki und Bauchtanz - Kindermusical an Grundschule in Mollhagen

Mit dem Bulli durch Europa, stets auf der Suche nach dem landestypischen Beat. Darum geht’s im neuen Musical, das die 3. und 4. Klassen der Grundschule Mollhagen ab heute an drei Tagen aufführen. Für Margitta Wulff ist es vorerst die letzte Aufführung. Die Lehrerin, die den Chor Mollykids gründete und die Musical-Projekte ins Leben rief, geht in Pension.

13.06.2018

Ein schwerer Unfall mit zwei Lkw hat sich am Dienstagnachmittag gegen 14.50 Uhr auf der A 20 im Kreuz Lübeck ereignet. Einer der Lkw hatte offenbar Gasflaschen geladen, von denen einige explodierten. Die Autobahn Richtung Segeberg wurde gesperrt. Am Mittwoch begannen die Reparaturarbeiten am Asphalt.

13.06.2018
Anzeige