Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Hauptsache verkleidet: So feierten die kleinen Jecken

Bad Oldesloe Hauptsache verkleidet: So feierten die kleinen Jecken

„Karnevalli“ und Luftballons waren die Knaller beim Bad Oldesloer Kinderfasching.

Voriger Artikel
Richtig bewerben: Praktische Hilfen bei der Arbeitsagentur
Nächster Artikel
Tim Bublitz beim „Deutschmusik Contest“

Der kleine „Kürbis“ Elias Gabriel (1) war zum ersten Mal dabei, hatte dazu seine Brüder und die Mama mitgebracht.

Bad Oldesloe. „Einen Arm hoch, zweiten Arm hoch, Wiederholung drei, vier, zur Seite, klatschen, und nochmal, zur Decke recken, einen (imaginären) Hula-Hoop-Reifen, um den Oberkörper schwingen, um die Hüfte, wieder die Arme, hüpfen wie ein Frosch. . .“ zählte Chris Ritter vor und der Großteil der Besucher des Kinderfaschings in der Oldesloer Festhalle, versuchte zu den Klängen von „Hula Hoop“ die Bewegungen des „Karnevalli 2016“ nachzumachen.

Als Hilfe tanzten die „Rainbow Kidz“ auf der Bühne, so dass man noch etwas abgucken konnte. „Zuerst klang es kompliziert, dann ging es aber doch ganz gut“, befand eine Mutter. Die Kiddies hatten noch weniger Schwierigkeiten, den Tanz einzustudieren und dabei jede Menge Spaß. So auch Sontje in ihrem Kostüm als Weltraumqualle, das Mutter Dörte selbst geschneidert hatte. „Sontje wollte in diesem Jahr eigentlich als Eiskönigin Elsa gehen. Als sie dann aber beim Fertigmachen zum Faschingsfest das Kostüm vom letzten Jahr wieder entdeckte, hat sie es direkt noch mal angezogen“, verriet Papa Stefan. Die Siebenjährige war die meiste Zeit auf der Tanzfläche zu finden, machte begeistert sämtliche Bewegungstänze und auch die Polonaise mit.

Den Luftballonregen am Ende der Veranstaltung aber fand das Mädchen am schönsten und sicherte sich einen ganzen Arm voller Ballons. Auch Lilly, als Engel verkleidet, hielt ihren Ballon ganz fest. Die Vierjährige war zum ersten Mal dabei und hatte gleich ihre ganze Familie mitgebracht: Papa, Mama, Bruder Laurin (2), der passend zum Beruf des Opas als Koch verkleidet war, und die Großeltern.

Großvater von Lilly und Laurin ist Bernd Drews, Inhaber des Restaurants „Mäcki“, der 35 Jahre lang die Gastronomie in der Festhalle unter sich hatte, und jetzt erstmals rein privat beim Kinderfasching war. „Fantastisch, ich bin ganz begeistert“, genoss er das Fest.

Tatsächlich entwickelte sich die von Chris Ritter und ihrer Tanzschule bereits zum sechsten Mal ausgerichtete Veranstaltung immer mehr zum Familienevent: So kam Elias (4) mit seinen Eltern Swenja und Mushrik als Piratenfamilie, Vampirmädchen Bela (8) hatte mit Papa Thorsten einen Cowboy dabei und Jedi-Ritter Fynn (8) den als Muskelmann“verkleideten Papa Sven. Letztere kamen extra aus Reinfeld, obwohl dort zeitgleich ebenfalls Kinderkarneval gefeiert wurde. „Unsere ganze Familie tanzt bei Tanzschule Ritter: Fynn ist bei den Rainbow Kidz, Till (13) und Jasmin (20) tanzen Hip-Hop und meine Frau und ich nehmen an den Standard-Kursen teil“, so der Vater „Da ist es natürlich selbstverständlich, dass wir auch hier zum Fasching kommen.“

Und er war von dem Fest so begeistert, dass er — wie die meisten Besucher — auch 2017 wieder kommen will. ep

Von 1 bis 90 Jahre

300 Besucher kamen — und machten Kinderfasching-Party zum großartiger Erfolg. Die meisten Kinder dabei waren wohl zwischen zwei und zwölf Jahren alt. Doch es gab auch viele „ganz kleine“, wie beispielsweise die acht Wochen alte Luisa aus Meddewade, die mit ihren Brüdern Justus (2) und Linus (3) da war. Der jüngste Teilnehmer in diesem Jahr war wohl der drei Wochen alte Charly im Kater-Kostüm, der von Mama Christin, sowie seinen Brüdern Elias (1) und Jason (7) begleitet wurde. Das Pendant dazu bildete dann Marianne Dammlos, deren Alter von 90 Jahren wohl niemand übertrumpfte. ep

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.