Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Heilpädagogen fördern die Stärken der Kinder

Bad Oldesloe Heilpädagogen fördern die Stärken der Kinder

Der Fachdienst Integration des DRK-Kreisverbandes feiert sein zehnjähriges Bestehen in Bad Oldesloe.

Voriger Artikel
KONFIRMATIONEN
Nächster Artikel
Gäste aus China büffeln an der Oldesloer Stadtschule

Die Mitarbeiter des DRK-Fachkreises Integration: (v. l.) Peter Vollmer (Bereichsleiter Kindertagesstätten und Fachdienst Integration), Silke Giertz, Susanne Baumgarten, Kira Litzendorf, Tanja Dethlefsen, Anja Porepp und Anja Kampe.

Quelle: hfr

Bad Oldesloe. Im April 2006 hatte der Kreisverband Stormarn des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) einen Fachdienst Integration für seine Kindertagesstätten eingerichtet — jetzt wurde gefeiert. Die Heilpädagogen trafen sich zu einer Jubiläumsfeier in der Kreisgeschäftsstelle in Bad Oldesloe.

Der Fachdienst Integration kümmert sich um Kinder mit einem erhöhten Betreuungsbedarf durch die Einrichtung von Einzelintegrationsmaßnahmen. Gerade die ersten Lebensjahre sind für die Zukunft eines Kindes entscheidend. Auffälligkeiten in seiner Entwicklung sollten daher ernst genommen werden. Je früher eine unterstützende Maßnahme einsetzt, desto mehr Chancen hat das Kind, sich seinen Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln. Die DRK-Mitarbeiter legen nach eigenen Angaben einen besonderen Schwerpunkt darauf, die Stärken des Kindes zu fördern. Denn Kinder seien eigenständige Persönlichkeiten mit individuellen Eigenschaften, Interessen, Fähigkeiten, Erziehungs- und Bildungsbedürfnissen. Durch das niederschwellige Angebot im sozialen Umfeld des Kindes könnten Einzelintegrationsmaßnahmen auch als ein Zwischenschritt auf dem Weg zur zukünftigen inklusiven Betreuung von Kindern gesehen werden.

Durch individuell geplante und gestaltete Fördermaßnahmen wollen die DKK-Heilpädagogen dafür sorgen, dass das Kind am Leben, Lernen und Spielen in der Gemeinschaft der Kindertagesstätte teilhaben kann und dass dies auch gesichert bleibt. Die Heilpädagogen fungierten als Begleiter und Unterstützer des Kindes in den den Kindertagesstätte. Pro Jahr werden etwa 20 Kinder mit erhöhtem Förderbedarf in teilstationärer Form von den Heilpädagogen betreut. Die Eltern stellen dazu einen Antrag beim Kreis Stormarn. Die Betreuung findet in der jeweiligen Kindertagesstätte statt. Derzeit betreibt das Rote Kreuz in Stormarn 20 Kindertagesstätten.

Infos beim DRK-Kreisverband Stormarn, Telefon 04531/17810.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stormarn
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.