Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Hinter die Kulissen schauen
Lokales Stormarn Hinter die Kulissen schauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 29.05.2018
Anzeige
Bad Oldesloe

Seit sieben Jahren ist EfAs Kleiderkiste, EfA e.V., eine günstige Einkaufsquelle für gut erhaltene Kleidung, Heimtextilien, Schuhe, Spielwaren, Kinderbücher, Haushaltsdinge und vieles mehr. 50 ehrenamtliche Mitarbeiter, Schülerpraktikanten und Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes setzen sich mit viel Engagement für dieses besondere Second-Hand-

Kaufhaus ein und sorgen für einen gepflegten, ansprechenden Betrieb. An vielen Sammelstellen in Bad Oldesloe, darunter alle Kindergärten, können gut erhaltene Kleiderspenden abgegeben werden, die gesichtet, nach Größen geordnet und eingeräumt werden. Beschädigte und unzumutbare Kleidung wird ausgemustert. Gut erhaltene Kleidung, die sich nicht verkaufen lässt, wird in Kinder- und Seniorenheime nach Moldawien weitergeleitet. Dienstags und donnerstags von 10-12 Uhr, mittwochs von 16-18.30 Uhr ist das Kaufhaus geöffnet und die Waren werden gegen einen geringen Betrag an jedermann abgegeben. Am Tag der offenen Tür findet kein Verkauf statt.

EfAs Kleiderkiste, Ratzeburger Str. 17, Bad Oldesloe, Telefon 0157/89608142

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Reinfeld soll aus einer alten Telefonzelle ein öffentlicher Bücherschrank werden. Das ist das Vorhaben der Wählerinitiative Reinfeld (WIR), die damit die Attraktivität des Neuhöfer Parks und der Innenstadt erhöhen will. Vorsitzender Jens Löper hat die Telefonzelle ersteigert und will sie spenden.

29.05.2018

Ein „Tag der Wissenschaft“ findet zum ersten Mal am Sonntag, 10. Juni, von 10 bis 17 Uhr im Thünen-Institut für Ökologischen Landbau in Trenthorst statt.

29.05.2018

Alles Hoffen hat nichts genützt. Der HSV ist erstmals in die 2. Bundesliga abgestiegen. Für den Fanclub Oldesloer Rauten ist das aber kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. „Wir haben gerade Wahlen gehabt und Aktionen für die nächste Saison geplant“, sagt Ansgar Tasche.

29.05.2018
Anzeige