Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Höherer Zuschuss für den Bus nach Lübeck
Lokales Stormarn Höherer Zuschuss für den Bus nach Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:09 17.10.2017
Klein Wesenberg

Bisher waren es laut Amtsmitarbeiter Roald Wramp 8000 Euro. Wegen gestiegener Kosten beim Lübecker Stadtverkehr sei nun eine Anpassung notwendig geworden. Es ist laut Bürgermeister Herbert David nicht die erste Anpassung. Im Juni 2001 sei die Linie in Betrieb gegangen, damals habe man noch 3000 Euro gezahlt. Die Verbindung nach Lübeck sei für die Schüler wichtig und für die älteren Klein Wesenberger, die in Moisling zum Ärztezentrum wollen. Inzwischen sei die Nutzung der Busverbindung rückläufig, viele Schüler hätten sich nach Reinfeld orientiert. Auch deshalb sei der gemeindliche Anteil nun gestiegen, erklärt David. Aufgeben wolle man die Verbindung aber nicht, betont er. „Ich wünsche mir aber eine bessere Nutzung.“

Zudem wurde der Nachtragshaushalt beschlossen. Die Klein Wesenberger Gemeindevertreter haben 40000 Euro Mehrkosten für den Kita-Anbau, der inzwischen fertig ist, verabschiedet. 70 Kinder werden hier mittlerweile betreut, sagt Bürgermeister Herbert David. Es sei ein umfangreiches Projekt gewesen und die Kosten seien etwas gestiegen.

 nam

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!