Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Hoffest bei Glantz in Delingsdorf
Lokales Stormarn Hoffest bei Glantz in Delingsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 09.08.2017
Höhepunkt des Hoffestes: Am Sonnabendnachmittag wird der „Erdbeer-Cup“im Springreiten ausgetragen – ein Springen der Klasse S***. Erstmals gibt es auch Prüfungen für Dressurreiter. Quelle: Foto: Hfr
Anzeige
Delingsdorf

Der Erdbeerhof Glantz lädt an diesem Wochenende, 12. und 13. August, zu seinem traditionellen Hoffest nach Delingsdorf. Der Veranstalter erwartet für die beiden Tage 40000 große und kleine Besucher, die sich auf ein buntes Showprogramm, Wikingerdorf mit Orks und Trollen, zahlreiche Aktionen wie Kletterwand und Hüpfburg, Ponyreiten und Fußballführerschein sowie XXL-Walkingbälle – das sind überdimensionale aufblasbare Kugeln, in denen man über das Wasser rollt – freuen können. Höhepunkt werden jedoch das internationale Springreitturnier und die Dressurprüfungen sein.

„Ich habe in meinem Leben zwei große Leidenschaften: Erdbeeren und Pferde“, sagt Veranstalter Enno Glantz. „Für mich war es nur logisch, ein Event ins Leben zu rufen, das mit beiden zu tun hat.“

Doch es gibt für die Besucher auch etwas zu kaufen, zu bestaunen und zu schlemmen. Verschiedene Kunsthandwerker und Designer präsentieren ihre Werke auf einem bunten Markt und interessierte Technik-Fans werden von der Landmaschinen- und Traktorenausstellung beeindruckt sein. Um sich zwischendurch zu stärken, kann die ganze Familie bei einem leckeren Stück Erdbeerkuchen oder fruchtiger Himbeertorte im hofeigenen Restaurant „Glantz & Gloria“ zusammenkommen oder an einem der vielen Food-Stände Station machen.

Auch für wahre Reitsport-Fans lohne sich die Fahrt an diesem Wochenende nach Delingsdorf, verspricht Enno Glantz. Internationale Spring- und erstmals auch Dressurreiter treten in verschiedenen Prüfungen gegeneinander an. Höhepunkt ist der „Erdbeer-Cup“ am Sonntagnachmittag, der in beiden Disziplinen – ein Springen der Klasse S*** und ein Grand Prix de Dressage – ausgetragen wird.

Am Sonnabend findet außerdem die große „Glantz und Gloria“- Auktion statt, bei der etwa 50 Fohlen und Reitpferde aus namhaften Zucht- und Ausbildungsställen vorgestellt und anschließend versteigert werden. Darunter ist auch der kleine Charity-Hengst „Tulameen“ (benannt nach einer Himbeer-Sorte, die auf Glantz’ Feldern wächst), dessen Erlös an die Organisation „Reiten gegen den Hunger“ gespendet wird.

Nicht verpassen sollten die Besucher auch den großen Showabend am Sonnabend ab 19 Uhr auf dem Springplatz. Dort erleben sie ein knapp zweistündiges buntes Programm mit Freiheitsdressur, der Voltigiergruppe Norderstedt, Hundedressur sowie anschließendem Zapfenstreich und silvesterverdächtigem Feuerwerk (22 Uhr).

Informationen: Das Hoffest beginnt am Sonnabend und Sonntag, 12. und 13. August, jeweils ab 10 Uhr. Der Eintritt und das Parken sind frei. Adresse: Erdbeerhof Glantz, Hamburger Straße 2a, Delingsdorf.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viel Abwechslung – das verspricht die kommende Saison im Glinder Theater im Forum: Mit einem Schauspiel von und mit Gilla Cremer startet die Glinder Theater-Saison am Sonnabend, 14.

09.08.2017

Viele Ahrensburger beteiligen sich bereits an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ und genießen ihren aktiven Start in den Arbeitstag.

09.08.2017

Ziele im Kreis Stormarn von Reinfeld bis Tremsbüttel.

09.08.2017
Anzeige