Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Hospizdienst bildet Begleiter aus
Lokales Stormarn Hospizdienst bildet Begleiter aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 13.01.2018
Anzeige
Bad Oldesloe

„An der Schwelle zwischen Zeit und Ewigkeit“ – unter dem Titel soll im Jubiläumsjahr wieder ein Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Begleiter in der Sterbebegleitung, organisiert durch den Verein Dasein Ambulanter Hospizdienst Oldesloe und Umgebung, angeboten werden.

Der Kursus beginnt im März und endet im September. Er umfasst gemäß den vorgeschriebenen Richtlinien 105 Unterrichtsstunden und kostet 270 (220) Euro. Die Ausbildung findet an zwei Wochenenden und vier Sonnabenden statt. Weiterhin gibt es ein Praktikum, sechs Zwischentreffen und sechs Supervisionen, die an Dienstagabenden stattfinden.

Interessierte melden sich im Hospizbüro unter Telefon 04531/800750 an oder kommen in die Sprechstunde dienstags von 10 bis 13 Uhr und donnerstags von 16 bis 18 Uhr in die Mühlenstraße 22 in Bad Oldesloe. Die Anmeldefrist läuft bis zum 22. Februar.

Informationen im Internet: www.hospizbewegung-od.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montag, 15. Januar, muss die Technik im Travebad in Bad Oldesloe zeigen, was sie kann. Da die installierten Membranfilter für die Badewasseraufbereitung noch nicht in der betreffenden DIN-Norm erwähnt werden, müssen sie ihre Gleichwertigkeit mit den konventionellen Filteranlagen unter Beweis stellen. Der Belastungstest dafür ist eine Auflage der Baugenehmigung.

13.01.2018

Die Frauenkulturtage der Stadt starten in diesem Jahr mit einer Krimilesung der bekannten Hamburger Autorin Simone Buchholz. Gleichstellungsbeauftragte Marion Gurlit freut sich sehr, dass es ihr gelungen ist die Trägerin des Deutschen Krimipreises 2017 zu engagieren.

13.01.2018

Am heutigen Sonntag wird Pastor Götz-Dietrich Scheel um 10 Uhr mit einem festlichen Gottesdienst in der Kirche Zarpen verabschiedet.

13.01.2018
Anzeige