Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Im Supermarkt eingesperrt: Räuber überfallen Brötchenlieferant
Lokales Stormarn Im Supermarkt eingesperrt: Räuber überfallen Brötchenlieferant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 15.11.2016
Die Polizei ist auf der Suche nach zwei Männern, die am frühen Dienstagmorgen einen Brötchenlieferanten in Stapelfeld überfallen haben. Quelle: dpa
Anzeige
Stapelfeld

Der 58-jährige Mitarbeiter einer Bäckerei belieferte am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr ein Lebensmittelgeschäft in der Hauptstraße in Stapelfeld mit Brötchen. Dafür stellte er seinen Lieferwagen vor dem Geschäft ab und schloss ihn ab - alles wie immer. Doch als er sich zusammen mit dem 53-jährigen Filialleiter im Lebensmittelgeschäft war, "erschien ein Mann vor der Eingangstür und verschloss diese an den Türgriffen mit einem Fahrradschloss", teilt die Polizei mit. Währenddessen schlug ein weiterer Täter die Scheibe der Beifahrertür am Lieferwagen ein und stahl eine Geldtasche mit den Tageseinnahmen der heutigen Lieferungen - ein geringer, dreistelliger Euro-Betrag. Die beiden Täter liefen nach dem Raub zu Fuß in Richtung Reinbeker Straße, um dann die Flucht möglicherweise mit einem grau-blauen Kastenwagen mit SE-Kennzeichen fortzusetzen.

Die beiden Eingeschlossenen verständigten über Notruf die Polizei. "Die Beamten konnten sie mit einem Bolzenschneider aus ihrer Lage befreien", so ein Behördensprecher. "Verletzt wurde bei der Tat niemand."

Die beiden Täter konnten jedoch bislang nicht geschnappt werden, weshalb die Polizei jetzt nach Zeugen und Tippgebern sucht. Ein Täter war etwa 1,90 Meter groß, der zweite etwas kleiner. Beide hatten eine "normale" Statur und waren mit dunklen Kapuzenpullovern ohne Aufschrift bekleidet. Personen, die Angaben zu den Tätern oder dem blau-grauen Kastenwagen mit Segeberger Kennzeichen machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Ahrensburg unter Telefon 041 02/809-0 zu melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige