Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn In Seefeld gab es wieder eine gute Karpfenernte
Lokales Stormarn In Seefeld gab es wieder eine gute Karpfenernte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 19.10.2013
Seefeld

Eine reichliche Karpfenernte fuhr die Seegemeinschaft beim traditionellen Abfischen im Oldesloer Ortsteil Seefeld ein.

Der naturgewachsene Fisch genießt bei vielen Feinschmeckern einen weit über die Grenzen des Ortes Ortes hinausgehenden Ruf. Und so war es kein Wunder, dass gestern viele Karpfen mit unterschiedlichem Gewicht verkauft wurden. Auf Wunsch wurde geschlachtet und küchenfertig portioniert. Am Stand herrschte Andrang, und der extra eingerichtete Parkplatz wurde gut genutzt, weil viele Besucher aus der Umgebung gekommen waren.

Darüber hinaus wurden Schleie, geräucherter Aal, Geflügelspezialitäten, Erzeugnisse aus einem Bauernladen sowie frisches Brot aus dem Seefelder Backhaus angeboten. Dazu gab es Kaffee, Punsch und auch kalte Getränke auf dem kleinen Festplatz am Seeufer.

Der Reinfelder Herrenteich wird heute, 20. Oktober, abgefischt. Beginn ist um 10 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schule am Masurenweg (SaM) in Bad Oldesloe stellt sich am Dienstag, 29. Oktober, um 17 Uhr den Eltern und Kindern der kommenden ersten Klassen vor.

19.10.2013

Auf dem Hof Adolf in Stormarns Süden wachsen über 100 Sorten Kürbisse. Aus der Not geboren, ist der Anbau des Gemüses mittlerweile das dritte Standbein der Landwirte.

19.10.2013

Jugendhilfeausschuss des Kreises beschäftigt sich am Montag mit dem Thema.

19.10.2013
Anzeige