Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
In Seefeld werden die Karpfen abgefischt

Bad Oldesloe In Seefeld werden die Karpfen abgefischt

Darauf haben viele Fans gewartet: Am Sonnabend, 15. Oktober, findet im Oldesloer Ortsteil Seefeld das traditionelle Abfischen statt. Es soll auch in diesem Jahr wieder zu einem Fest für die ganze Familie werden.

Voriger Artikel
SEK stürmt Wohnung - wegen Schreckschusspistole
Nächster Artikel
Stormarns Schriftsteller lesen vor

So war es im vergangenen Jahr: Nic und Luc holten sich ihre Fische aus dem Gewässer. Foto*: Britta Matzen

Bad Oldesloe. Vier Wochen vor der Veranstaltung ist bereits mit dem Ablassen des Sees begonnen worden. Der Zulauf der Pulverbeek wurde geschlossen und nach und nach wurden die Schotten des Ablaufs gezogen. So sammeln sich die Karpfen langsam im Kanal. Am kommenden Sonnabend – bereits früh morgens – werden die letzten Karpfen von den Männern im Boot in den Kanal geleitet – immer wieder ein besonderes Spektakel für die zahlreichen Schaulustigen am Ufer.

Nachdem die Karpfen mit Keschern und Körben aus dem See geholt wurden, werden sie mit geübtem Blick nach Größe für den Verkauf sortiert. In der alten reetgedeckten Fischerkate findet der Verkauf der fangfrischen Karpfen statt, die vor Ort geschlachtet und küchenfertig zerlegt werden. Für Speisen und Getränke wird am Seefelder See bestens gesorgt. Bei Grillwurst und kalten und warmen Getränken können die Gäste in gemütlicher Atmosphäre über die beste Zubereitungsart des Seefelder Karpfens fachsimpeln. Da werden oft auch Rezepte ausgetauscht.

Neben Karpfen können am Seefelder See auch noch fangfrische Schleie, geräucherte Aale und frisches Brot aus dem historischen Seefelder Backhaus mit nach Hause genommen werden. Außerdem bietet der Bauernladen des Geflügelhofes Pöhlsen allerlei Köstlichkeiten aus der Region. Für die Kinder ist es jedes Jahr ein großartiges Erlebnis, mit kleinen Keschern selbst nach kleinen Fischen zu angeln und sie im Eimer zu bestaunen. Die Karpfen, die keinen Käufer gefunden haben, werden zurück in den See gesetzt und können bis nächsten Oktober friedlich ihre Runden im Wasser drehen.

Karpfenfreunde sollten sich Sonntag, 23. Oktober, als Termin vormerken. Dann wird am Herrenteich in Reinfeld abgefischt – mit Unterhaltungsprogramm auf dem Karpfenplatz.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.

Zweiter Weltkrieg

Dieses Dossier beschäftigt sich mit der Situation in Stormarn während des Zweiten Weltkriegs.