Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn In Stormarn fließt der Strom aus den modernen Trafostationen
Lokales Stormarn In Stormarn fließt der Strom aus den modernen Trafostationen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 26.07.2016
Anzeige
Bad Oldesloe

Die Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) will nach eigenen Angaben in den kommenden Monaten rund 150 000 Euro in die Modernisierung des Stromnetzes im Kreis Stormarn investieren.

Das Unternehmen tauscht jetzt vier Ortsnetzstationen in Lütjensee aus – an der Kirche, am Kuckucksberg, am Franz-Spliedt-Heim sowie am Sprenger Weg in Dwerkaten. Im Zuge der Erneuerung in Dwerkaten werden zudem rund 400 Meter Niederspannungs-Freileitung verkabelt. „Durch diese umfassende Modernisierungsmaßnahme am Energienetz verbessern wir die Versorgungssicherheit in Stormarn“, sagt Carsten Hack, Leiter des zuständigen Netzcenters in Ahrensburg.

Insgesamt sei der Austausch von rund 20 Ortsnetzstationen im Kreis in der zweiten Jahreshälfte geplant. Bereits begonnen wurde mit der Erneuerung einer Reihe von Stationen in den Gemeinden Grabau, Trittau, Großhansdorf und Tangstedt sowie einer Station Am Radwanderweg in Lütjensee. Dabei investiere der Netzbetreiber bereits 250000 Euro. Der Ersatz der alten in Stationshäuschen verbauten Transformatoren erfolgt altersbedingt. Die alten Stationen werden durch moderne Kompakttrafostationen ersetzt. Ortsnetzstationen dienen der Umwandlung der Spannung von Mittelspannung auf die in den Niederspannungsnetzen übliche Spannung von 400 Volt zur Versorgung der Hausanschlüsse.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch in diesem Jahr soll ein attraktives Ferienprogramm den Kindern, die nicht auf Reisen gehen, in der Gemeinde Steinburg viel Abwechslung garantieren. Alle Neune bei Discomusik heißt es am 29.

26.07.2016

CDU-Politiker verschafften sich Einblick ins Pflege-Management.

26.07.2016

Traditionell am ersten August-Wochenende feiert der Schützenverein Bargteheide wieder sein großes Schützenfest. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und alle Mitglieder freuen sich auf drei tolle Tage.

26.07.2016
Anzeige