Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Infoabend zu Flüchtlingen
Lokales Stormarn Infoabend zu Flüchtlingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 03.03.2016
Anzeige
Bad Oldesloe

 „Ich gehe davon aus, dass die Menschen trotz der Blockade an der griechischen Grenze über andere Wege zu uns kommen. Sobald das Wetter es zulässt, wird der Zustrom wieder ansteigen. Dazu kommen die Flüchtlinge, die noch in den Erstaufnahmeeinrichtungen sind und die wir aufnehmen müssen.“ Das stelle die Kommune, aber auch die vielen ehrenamtlichen Helfer vor große Herausforderungen und rufe Sorgen und Ängste hervor. Die Stadt lädt deshalb für heute um 19 Uhr zu einer großen Bürgerinformationsveranstaltung in der Stormarnhalle, Am Bürgerpark 4, ein.

„Wir sind gut aufgestellt — es sind nicht nur Vertreter der Stadtverwaltung, sondern auch Vortragende vom Kreis, vom Diakonischen Werk und von der Kriminalinspektion Bad Oldesloe bei der Veranstaltung dabei. Ich bin gespannt, was gefragt wird“, sagt der Verwaltungschef. Noch hat Bad Oldesloe Platz für weitere Flüchtlinge. „Wir haben noch freie Kapazitäten in der Unterkunft am Sandkamp. Und 80 bis 100 Menschen können im Schwesternwohnheim untergebracht werden“, weiß von Bary. Außerdem habe die Stadt noch entsprechende Wohnungen in der Pipeline.

bma

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Das war ein ganz kleiner Unfall, eigentlich gar nicht der Rede wert“, stellte ein Polizeibeamter im Nachhinein fest. Dennoch hatte der Vorfall auf der Bundesstraße 208 gestern Vormittag für einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Krankenwagenbesatzungen in Bad Oldesloe gesorgt.  Die Retter mussten davon ausgehen, dass ein mit Gas betriebenes Auto beschädigt worden war.

03.03.2016

Kein Auto, kein Fahrrad, kein Moped, kein Kinderwagen und trotzdem 40 Stundenkilometer schnell — was ist das? Richtig, ein Inline-Skater mit Höchstgeschwindigkeit. So schnell werden die geräderten Sportler bei den Wettkämpfen, und hier spielen die Bargteheider Skater „Wilde Hummeln“ ganz vorne mit.

03.03.2016

Der Gemeinnützige Verein Hamberge veranstaltet in der geheizten Mehrzweckhalle in der Schulstraße in Hamberge bereits zum 17. Mal seinen beliebten Osterbasar. Am Sonntag, 13. März, werden von 10 bis 17 Uhr an rekordverdächtigen 31 Ständen die Aussteller auf kauffreudige Kunden warten.

03.03.2016
Anzeige