Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Jedes sechste Stormarner Kind lebt in Armut
Lokales Stormarn Jedes sechste Stormarner Kind lebt in Armut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 01.07.2013

Die Zahl von — offiziell nach gesetzlicher Definition von Armut — 6500 (jedes sechste Kind) betroffenen kleinen Stormarnern würde sich sogar verdoppeln, sagt Loeding, wenn man andere Definitionen anlege. Diese Armut führe zu sozialer Isolation. Kinder können ihren Geburtstag nicht mit anderen feiern, weil das Geld dazu fehle.

Einladungen zu anderen Geburtstagen müssten ausgeschlagen werden. Kinobesuche könnten nicht bezahlt werden. Die Armut mindere Entwicklungs- und Lebenschancen dieser Kinder. Und die Bildungsbenachteiligung beginne bereits im Kindergartenalter. Die Sozialgeld-Leistungen reichten kaum für den Kauf von Kinderbüchern, geschweige denn eines Fahrrades oder ähnlichem.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Demokratie-Projekt Kinderstadt Stormini war auch beim sechsten Mal wieder ein großer Erfolg.

01.07.2013

Ein bislang noch unbekanntes Fahrzeug, das im Abfahrtsbereich der Autobahn 1 bei Barsbüttel und im Auffahrtsbereich der A 24 in Richtung Berlin Kraftstoff verloren hatte, beschäftigte am Sonntagabend gleich zwei Feuerwehren.

01.07.2013

Die Evangelische Jugend Oldesloe bietet ab August oder September 2013 eine Stelle als FSJler im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit an. Ein FSJ geht über zwölf Monate und wird nebst Taschengeld mit viel neuer Erfahrung entlohnt.

01.07.2013
Anzeige