Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Jugendliche Flüchtlinge am Markt angegriffen
Lokales Stormarn Jugendliche Flüchtlinge am Markt angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:49 08.03.2016
Anzeige
Bad Oldesloe

Drei jugendliche Flüchtlinge wurden am Freitagnachmittag auf dem Markt in Bad Oldesloe angegriffen. Die Polizei spricht von Beleidigungen und Körperverletzung. Die Jugendlichen im Alter von 14 und 15 Jahren hatten ein Schuhgeschäft verlassen, als sie unvermittelt von einem Mann mit fremdenfeindlichen Äußerungen beleidigt und angepöbelt wurden. Zwei von drei Jugendlichen schlug der Mann noch mit der Faust auf die Brust. Die Jungen wurden zwar nicht verletzt, flüchteten jedoch, um weiteren Angriffen aus dem Weg zu gehen. Der Mann trat den Jungs noch hinterher, ohne jemanden zu treffen. Im Rahmen der Fahndung wurde in der Nähe des Marktes ein Mann angetroffen, auf den die Beschreibung zutraf. Hierbei handelte es sich um einen polizeilich bekannten 44-Jährigen aus Bad Oldesloe. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wehrführer Marc Strangmeyer hat in seinem Jahresbericht anlässlich der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Todendorf alle 20 Einsätze des vergangenen Jahres Revue passieren lassen.

08.03.2016

Heike Grote-Seifert, Chefin der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, wirbt für die von der Bundesagentur, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, dem Bayrischen ...

08.03.2016

Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt bei der Jahresversammlung des TSV Bargteheide.

08.03.2016
Anzeige