Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Jugendlicher wollte Motorsägen stehlen
Lokales Stormarn Jugendlicher wollte Motorsägen stehlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 14.12.2015

Die Polizei hat am Wochenende einen Jugendlichen festgenommen, der in den Oldesloer Bauhof eingestiegen war, um dort offenbar Motorsägen zu klauen.

Im Rahmen einer Streifenfahrt war Beamten der Polizei Bad Oldesloe am Sonnabend die aktivierte optische Alarmanlage auf dem Gelände des städtischen Bauhofes aufgefallen. Bei einer Überprüfung entdeckten sie eine männliche Person auf dem Betriebsgelände. Als der junge Mann — ein polizeilich bekannter 17-Jähriger aus Bad Oldesloe — die Polizei bemerkte, flüchtete er in das Gebäude. Als die Beamten den Bauhof abriegelten und ihren Diensthund auf die Suche schicken wollten, kam der Jugendliche schnell aus seinem Versteck und stellte sich der Polizei. Er wurde vorläufig festgenommen.

In seiner Vernehmung gestand der 17-Jährige den Einbruch. Er wollte nach eigenen Angaben Motorsägen im Wert von etwa 6000 Euro entwenden. Als Grund nannte er Perspektivlosigkeit für die Zukunft. Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Anschließend wurde der Jugendliche nach Hause entlassen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Stormarn Lübeck/Reinfeld - Camfil spendet 5000 Euro

Luftfilter-Hersteller unterstützt Kindermedizin am UKSH in Lübeck.

14.12.2015

Die SPD Stormarn startet mit den ersten Vorbereitungen für den Stormarner Olof-Palme-Friedenspreis, der am Sonntag, 28. Februar 2016, bereits zum 29. Mal im Schloss Reinbek verliehen werden soll.

14.12.2015

Plädoyers der Staatsanwaltschaft: Feuerwehrmänner haben Kameraden in Gefahr gebracht.

14.12.2015
Anzeige