Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Junge Frau bei Unfall auf der A 1 lebensgefährlich verletzt
Lokales Stormarn Junge Frau bei Unfall auf der A 1 lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 19.01.2017

Aus bislang unbekannter Ursache ist eine 20-jährige Hamburgerin am Donnerstagvormittag mit einem Opel Corsa auf der Autobahn 1 bei Bad Oldesloe verunglückt. Die junge Frau wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. „Die Frau ist mit dem Kleinwagen in Richtung Süden unterwegs gewesen, sie ist erst gegen die Mittelschutzplanke geprallt und dann über alle drei Fahrstreifen geschleudert, ehe sie im Wald neben der Autobahn gegen einen Baum krachte“, so Marco Hecht-Hinz, Sprecher der Polizeidirektion Ratzeburg. Zwei Arbeiter, die an der Unfallstelle vorbeikamen, kümmerten sich um die junge Frau, bis Rettungsdienst, Notarzt und Feuerwehr eintrafen. Nach einer längeren Behandlung vor Ort wurde das Opfer in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr richtete den total zerstörten und auf dem Dach liegenden Kleinwagen wieder auf, der dann später abgeschleppt wurde. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 20000 Euro. Der Verkehr konnte zweispurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. FOTO UND TEXT: J. BURMESTER

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Oldesloer beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit den schnellen Pfeilen.

19.01.2017

Gemeinde hat Veränderungssperre über den Windpark in Barkhorst verlängert.

19.01.2017

„Märchen vom Leben oder der Tod im Pflaumenbaum“ nennt Jörn Uwe Wulf seinen neuen Geschichtenzirkel, mit dem er am Sonnabend, 11. Februar, in der Eichedeer Kirche auftritt.

19.01.2017
Anzeige