Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Junge Schützen erfolgreich
Lokales Stormarn Junge Schützen erfolgreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 07.03.2018
Anzeige
Ahrensburg

Die Kreismeisterschaftssaison hat im Schießsportzentrum Ahrensburg begonnen. Als erstes mussten die Schüler, Jugend- und Juniorenklassen an die Startlinie treten. Dort sorgte der für den Schützenverein Redderschmiede startende Theo Jenny für das beste Ergebnis bei den Schülern. Er siegte souverän vor Aron Bukowski (SpSch Pölitz) und seinem Vereinskameraden Tim Strecker.

Bei den weiblichen Schülern war es ein Elmenhorster Vereinsduell. Dieses gewann die Landeskaderschützin Enie Claußnitzer vor Victoria-Elisabeth Pester und Natascha Pauli. Der Schülermannschaftstitel ging an den Schützenverein Elmenhorst.

In der Jugendklasse setzte sich der Ahrensburger Henrik Eikhoff deutlich vor seine Mannschaftskameraden Mark Schönebeck und Lauris Schürmann (Sprenge). Auch bei der weiblichen Jugend dominierten die Schützen aus Ahrensburg. Es siegte Natalie Stoeckler.

Bei den Juniorinnen II setzte sich Lara Meinßen (Pölitz) an die Spitze. Bei den Juniorinnen I siegte Marieluise Bauer (Trittau) vor Kristin Mielke (Trittau). Das Pölitzer Trio Lara Meinßen, Merlyn Bukowski und Christin Brandt gewann hauchdünn vor dem Trio aus Elmenhorst. Der Kreismeisterschaftstitel ging an Lukas Pluym (Reinfeld). Felix Kosbab (Tremsbüttel) ist der Sieger bei den Junioren I, dahinter folgt dann Simon Breisacher (Trittau).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Astrid Lindgren-Klassiker flimmern am 9., 10. und 11. März in Bargteheide über die Kinoleinwand. Im Rahmen der Literaturausstellung „Frech, wild & wunderbar“ veranstaltet das Cinema Paradiso in Kooperation mit der Kreiskulturabteilung die Schwedischen Filmtage.

07.03.2018

Die Freiwillige Feuerwehr Reinfeld musste im vergangenen Jahr 269 Einsätze abarbeiten, so viel wie noch nie zuvor in der bereits 139-jährigen Geschichte der Wehr. Ein weiteres großes Thema in der Versammlung war der dringend benötigte Neubau einer Feuerwache.

07.03.2018

Am Sonntag, 11. März, wird der Gottesdienst in Hamberge nicht wie im Gemeindebrief angekündigt um 10 Uhr, sondern um 14 Uhr stattfinden.

07.03.2018
Anzeige