Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stormarn Jungreporter in Frankreich
Lokales Stormarn Jungreporter in Frankreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 04.07.2013
Bad Oldesloe

Spannende Reise nicht nur für Julian-Luca Zimmer, Yannis Brandt, Carolin Kock und Hanna Richter. Die vier Jugendlichen begleiteten jetzt als Jugendreporter die Frankreich-Fahrten von Bad Oldesloe und Reinfeld in ihre jeweiligen Partnerstädte Olivet und St. Pryvé.

Die jungen Nachwuchsjournalisten waren zum ersten Mal mit von der Partie, um Eindrücke für ihre Mitschüler zu sammeln — in Wort und Bild. 50 begeisterte Frankreich-Liebhaber waren diesmal unterwegs in die Partnerstädte. Alt und jung, Einzelfahrer und ganze Familien mit Kindern waren dabei. Die Begrüßung in Frankreich war überaus herzlich. Das Programm hatte viele Höhepunkte zu bieten. So gab es zum alljährlichen Empfang einen Büchertausch und ein Bouleturnier. Der große gemeinsame Ausflug mit den französischen Gastgebern ging nach Chartres, und die Kathedrale und ein Kirchenfenstermuseum wurden besichtigt. Eindrucksvoll wurden die Fensterarten, deren Bedeutung und die Herstellungsarten erklärt.

Das gemeinsame Fest war ein rundum gelungener Abend mit gutem Essen, Clownsdarbietungen und musikalischer Untermalung durch Musiker der Oldesloer Musikschule, die alle Besucher für die deutsch-französische Freundschaft begeistern konnten.

Die Jungreporter haben sicher nicht das letzte Mal teilgenommen und werden nun ihre Aufgabe als Botschafter der Partnerstädte aufnehmen — und in den Schulen in Bad Oldesloe und Reinfeld Werbung für die Teilnahme von jungen Leuten an dieser Art des Austausches machen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Spätherbst zieht der Opel-Händler von der Ahrensböker Straße in sein neues Gebäude.

Uwe Krog 04.07.2013

Innenminister Andreas Breitner präsentierte in Bad Oldesloe neue Ideen zum Finanzausgleich.

Kerstin Kuhlmann-Schultz 04.07.2013

Stadt und Polizei lehnen den Vorstoß ab: Verhältnismäßigkeit ist nicht gegeben.

Michael Thormählen 03.07.2013